Kanäle
Log-in registrieren
piqd verwendet Cookies und andere Analysewerkzeuge um den Dienst bereitzustellen und um dein Website-Erlebnis zu verbessern.

handverlesenswert

Kuratoren aus Journalismus, Wissenschaft und Politik empfehlen
und kommentieren die besten Inhalte im Netz.

Du befindest dich im Kanal:

Zukunft und Arbeit

Cornelia Daheim
Zukunftsforscherin
Zum piqer-Profil
piqer: Cornelia Daheim
Dienstag, 18.07.2017

Wie die DB Systel die Zukunft der Arbeit vorlebt

Die DB Systel ist der ICT-Dienstleister der Deutschen Bahn und sie lebt gerade vor, wie der Weg in die und das Umsetzen der neuen Arbeitswelten gelingen kann. Wie sie das tut, beschreibt dieser Blogbeitrag. 

Der Umbau hin zur selbstorganisierten und "hierachiearmen" bis hierarchiefreien Organisation wurde hier mutig und von langer Hand angegangen. Seit 2015 wurde das Unternehmen im Rahmen der Initiative "Code Zukunft" in seiner Organisationsform neu erfunden, und zwar so, dass alle mitdenken und mitgestalten konnten. Das Vorgehen ist radikal, denn "die DB Systel schafft die klassische Pyramide und die damit verbundene Linienführung ab. Man teilt die disziplinarische Führungsrolle in drei Rollen bzw. Verantwortungsbereiche auf und ebnet so den Weg für eine hierarchiefreie, selbstorganisierte und vernetzte Arbeitswelt.(...) Zwei Jahre nach Beginn von „Code Zukunft“ befindet sich die DB Systel bereits mit den ersten 70 Teams (insbesondere im Bereich Kundenschnittstellen und neue Geschäftsfelder wie z.B. Cloud) in dem Prozess der Transformation in die Neue Arbeitswelt und bis Ende 2018 sollen mehr als die Hälfte der 3.600 Mitarbeiter in selbstorganisierten Teams arbeiten."

Das ist wegweisend, schnell und weitreichend, und der Artikel bietet noch mehr Informationen zum Beispiel zur intensiven Einbindung des Betriebsrats und der neuen Rolle der HR. Das Beispiel zeigt, dass und wie es gehen kann, sich den neuen Anforderungen zu stellen. Hilfreich wäre es, wenn wir mehr von solchen mutigen Beispielen wüssten. 

Wie die DB Systel die Zukunft der Arbeit vorlebt
9
8 Stimmen
relevant?

Möchtest du kommentieren? Werde piqd Mitglied für unter 4€ pro Monat!