Kanäle
Jetzt personalisiertes
Audiomagazin abonnieren
Log-in registrieren
piqd verwendet Cookies und andere Analysewerkzeuge um den Dienst bereitzustellen und um dein Website-Erlebnis zu verbessern.

handverlesenswert

Kluge Köpfe filtern für dich relevante Beiträge aus dem Netz.
Entdecke handverlesene Artikel, Videos und Audios zu deinen Themen.

Du befindest dich im Kanal:

Zukunft und Arbeit

Roboter-Hand gibt mit Machine Learning taktile Rückmeldungen

Ole Wintermann
Zum piqer-Profil
Ole WintermannMontag, 30.08.2021

Die US-Northeastern University hat ein spannendes Video veröffentlicht, dass zeigt, wie eine Roboter-Hand via Remote Steuerung verschiedene Tätigkeiten (Aufheben sensibler Gegenstände, blindes Führen der Roboter-Hand, Bedienung von unterschiedlichen Höhen aus) ausübt. Das besondere an dieser Hand ist, dass ein Machine Learning Mechanismus dem Menschen, der die Roboter-Hand bedient, in Echtzeit eine taktile Rückmeldung geben kann. Auf diese Weise können die Anwendungsszenarien stark ausgeweitet werden (Stichwort: OP-Roboter via Remote Steuerung taktilsensitiv bedienen zu können), da die Texturen der Gegenstände, die bewegt werden, erkannt werden können.

Hinzu kommt, dass in diesem Fall die maschinelle Steuerung des Arms nicht durch Motoren erfolgt, die im Arm und der Hand platziert sind; vielmehr sind die Motoren außerhalb des Roboters verortet worden. Auf diese Weise kann die Sensitivität des Roboter-Arms wegen des geringeren Gewichts weiter gesteigert werden. Etwas schräg mutet aus europäischer Sicht allerdings an, dass gleich zu Beginn des Textes auf die mögliche Anwendung auch auf Schlachtfeldern bzw. in den dortigen Krankenstationen hingewiesen wird. 

Roboter-Hand gibt mit Machine Learning taktile Rückmeldungen

Möchtest du kommentieren? Dann werde jetzt Mitglied!

Bleib immer informiert! Hier gibt's den Kanal Zukunft und Arbeit als Newsletter.

Abonnieren

Deine Hörempfehlungen
direkt aufs Handy!

Einfach die Hörempfehlungen unserer KuratorInnen als Feed in deinem Podcatcher abonnieren. Fertig ist das Ohrenglück!

Öffne deinen Podcast Feed in AntennaPod:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Apple Podcasts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Downcast:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Instacast:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Apple Podcasts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Podgrasp:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Bitte kopiere die URL und füge sie in deine
Podcast- oder RSS-APP ein.

Wenn du fertig bist,
kannst du das Fenster schließen.

Link wurde in die Zwischenablage kopiert.

Öffne deinen Podcast Feed in gpodder.net:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Pocket Casts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.