Kanäle
Jetzt personalisiertes
Audiomagazin abonnieren
Log-in registrieren
piqd verwendet Cookies und andere Analysewerkzeuge um den Dienst bereitzustellen und um dein Website-Erlebnis zu verbessern.

handverlesenswert

Kluge Köpfe filtern für dich relevante Beiträge aus dem Netz.
Entdecke handverlesene Artikel, Videos und Audios zu deinen Themen.

Du befindest dich im Kanal:

Zukunft und Arbeit

Programmempfehlung: Schichtwechsel

Cornelia Daheim
Zukunftsforscherin
Zum User-Profil
Cornelia DaheimDonnerstag, 15.09.2016

„Industrie 4.0 ist möglicherweise die größte Herausforderung für die Welt überhaupt“, heißt es in „Schichtwechsel, die Roboter übernehmen“, einem Beitrag bei Arte. Wo sind für den Einsatz von Robotern noch Grenzen? Was geschieht mit einer Gesellschaft, wenn gut 40% aller Arbeitsplätze durch Automatisierung entfallen bzw. durch Roboter und künstliche Intelligenz ersetzt werden?

Beispiele aus Japan (dort läuft „Industrie 4.0“ unter dem Schlagwort „e-factory“) und Frankreich (hier konzentriert man sich auf Dienstleistungsroboter) zeigen die große Bandbreite an möglichen Einsatzbereichen. Viele Facetten der derzeitigen Diskussion werden beleuchtet, wobei die Befürworter der technischen Revolution etwas mehr Raum erhalten als eher warnende Stimmen. Aber der Film macht unterhaltsam klar, dass wir dringend eine gesamtgesellschaftliche Debatte über die Zukunft der Arbeit benötigen, dass Weichen gestellt werden müssen (Besteuerung der Maschinen? Grundeinkommen?) - und ist allein schon deshalb zu empfehlen.

Programmempfehlung: Schichtwechsel

Möchtest du kommentieren? Dann werde jetzt Mitglied!

Bleib immer informiert! Hier gibt's den Kanal Zukunft und Arbeit als Newsletter.

Abonnieren

Deine Hörempfehlungen
direkt aufs Handy!

Einfach die Hörempfehlungen unserer KuratorInnen als Feed in deinem Podcatcher abonnieren. Fertig ist das Ohrenglück!

Öffne deinen Podcast Feed in AntennaPod:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Apple Podcasts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Downcast:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Instacast:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Apple Podcasts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Podgrasp:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Bitte kopiere die URL und füge sie in deine
Podcast- oder RSS-APP ein.

Wenn du fertig bist,
kannst du das Fenster schließen.

Link wurde in die Zwischenablage kopiert.

Öffne deinen Podcast Feed in gpodder.net:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Pocket Casts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.