Kanäle
Log-in registrieren
piqd verwendet Cookies und andere Analysewerkzeuge um den Dienst bereitzustellen und um dein Website-Erlebnis zu verbessern.

handverlesenswert

Kuratoren aus Journalismus, Wissenschaft und Politik empfehlen
und kommentieren die besten Inhalte im Netz.

Du befindest dich im Kanal:

Zukunft und Arbeit

Karsten Lemm
Reporter
Zum piqer-Profil
piqer: Karsten Lemm
Mittwoch, 15.06.2016

Grundeinkommen: mehr als Utopie?

Hartz IV, Arbeitslosengeld, Übergangsgeld, Hinzuverdienst, Sperrfristen – vielleicht ist das alles viel zu kompliziert gedacht? Vielleicht ginge alles viel einfacher, wenn jeder Mensch ein garantiertes Grundeinkommen hätte, ohne Wenn und Aber und viel Verwaltungsaufwand?

Man muss kein konservativer Fortschrittsverweigerer sein, um beim Gedanken an ein solches Universal Basic Income (UBI) erstmal zurückzuzucken. Zu vieles scheint dagegen zu sprechen. Interessant aber, wie das Konzept im Angesicht wachsender Sorgen um die Digitalisierung der Arbeit plötzlich Fahrt aufnimmt.

Der Wirtschaftskolumnist des New Yorker beschreibt hier anschaulich, wie aus der Utopie die Realität von übermorgen werden könnte. Eine gute Einführung ins Thema, die erklärt, wie das UBI links wie rechts der Mitte Freunde findet, warum die Idee weit über Armutsbekämpfung hinausgeht und weshalb selbst bei einem garantierten Grundeinkommen nicht zu befürchten wäre, dass wir plötzlich alle auf der faulen Haut liegen würden.

Grundeinkommen: mehr als Utopie?
8,3
4 Stimmen
relevant?

Möchtest du kommentieren? Werde piqd Mitglied für unter 4€ pro Monat!