Kanäle
Log-in registrieren
piqd verwendet Cookies und andere Analysewerkzeuge um den Dienst bereitzustellen und um dein Website-Erlebnis zu verbessern.

handverlesenswert

Kuratoren aus Journalismus, Wissenschaft und Politik empfehlen
und kommentieren die besten Inhalte im Netz.

Du befindest dich im Kanal:

Zukunft und Arbeit

Karsten Lemm
Reporter
Zum piqer-Profil
piqer: Karsten Lemm
Sonntag, 22.05.2016

Grand Cru Automatique: Spitzenwein mit Roboter-Hilfe?

Wein, der bezaubern soll, verlangt viel Aufmerksamkeit und reichlich Handarbeit: Über Monate hinweg müssen Winzer Reben pflegen, die Entwicklung der Trauben beobachten und im richtigen Moment mit der Weinlese beginnen.

Alles nicht so einfach, und die Kunst, aus schlichtem Traubensaft einen edlen Tropfen zu machen, wird vermutlich noch lange Menschen überlassen bleiben. Bei vielen Arbeitsschritten auf dem Weg dorthin können aber Maschinen immer besser helfen.

Da ist zum Beispiel Geisi, ein Roboter, den die Hochschule Geisenheim entwickelt hat: Mit stacheligen Walzen, die ihm als Räder dienen, findet das raupenähnliche Gefährt Halt an steilen Hängen. GPS-gesteuert und nahezu autonom unterwegs, kann Geisi verschiedene Aufgaben an Steillagen erledigen, die bisher nur sehr aufwändig zu bewirtschaften sind und sogar Menschenleben kosten.

Der Phenobot wiederum verspricht Winzern, Erkrankungen ihrer Pflanzen schneller und leichter zu entdecken, indem er automatisch die Reben abfährt und Fotos macht. Die automatisierte Auswertung der Bilder soll es Winzern auch erlauben, ihre Ernte besser einzuschätzen. In besonders trockenen Sommern könnten Weinbauern mit Drohnenflügen und Luftaufklärung künftig früher erkennen, ob ihren Trauben Trockenstress droht.

Noch ist das alles teuer und, nun ja, nicht ganz ausgereift – aber schon bald dürfte manch guter Jahrgang auch Robotern zu verdanken sein, die es Winzern erlauben, aus dem Ertrag ihrer Reben das Beste zu machen.

Grand Cru Automatique: Spitzenwein mit Roboter-Hilfe?
6,7
Eine Stimme
relevant?

Möchtest du kommentieren? Werde piqd Mitglied!