Kanäle
Log-in registrieren
piqd verwendet Cookies und andere Analysewerkzeuge um den Dienst bereitzustellen und um dein Website-Erlebnis zu verbessern.

handverlesenswert

Kluge Köpfe filtern für dich relevante Beiträge aus dem Netz.
Entdecke handverlesene Artikel, Videos und Audios zu deinen Themen.

Du befindest dich im Kanal:

Zukunft und Arbeit

Cornelia Daheim
Zukunftsforscherin
Zum piqer-Profil
piqer: Cornelia Daheim
Mittwoch, 21.11.2018

Für ein neues Narrativ zur Entwicklung der Grundeinkommens-Experimente

Hier sprechen sich drei Wissenschaftler für ein neues Narrativ, einen neuen Blick auf die aktuellen Entwicklungen prominenter Grundeinkommens-Experimente aus. Dabei geht es am Rande um Ontario (wo vor kurzem die neugewählte Regierung den Stopp des Experiments ankündigte), vor allem aber um das - recht viel beachtete - Beispiel Finnland. 

Dazu war in den Medien berichtet worden, "auch hier" würde das Experiment gestoppt. Und genau um die Korrektur dieser Wahrnehmung (in den Medien, aber auch in der Reflektion derjenigen, die sich für ein Grundeinkommen einsetzen) geht es dem Artikel - denn eigentlich werde das Experiment nur nach Plan zu Ende geführt. Probleme sehen die Autoren eher in der Umsetzung und zugrundeliegenden Agenda Richtung "Aktivierung" von Arbeitslosen, und plädieren für realistische Sichtweisen auf politische Realitäten, die solche und mögliche andere Experimente prägen. Das Ganze liefert viel Hintergrund zum Thema und ist damit wichtig für alle, die sich für neue Lösungen im Sozialsystem interessieren. 

Für ein neues Narrativ zur Entwicklung der Grundeinkommens-Experimente
9
8 Stimmen
relevant?

Möchtest du kommentieren? Dann werde jetzt Mitglied!