Kanäle
Jetzt personalisiertes
Audiomagazin abonnieren
Log-in registrieren
piqd verwendet Cookies und andere Analysewerkzeuge um den Dienst bereitzustellen und um dein Website-Erlebnis zu verbessern.

handverlesenswert

Kluge Köpfe filtern für dich relevante Beiträge aus dem Netz.
Entdecke handverlesene Artikel, Videos und Audios zu deinen Themen.

Du befindest dich im Kanal:

Zukunft und Arbeit

Findet Ihr erster MOOC auch an diesem Wochenende statt? #china40mooc

Gabriela Westebbe
Diplom-Kauffrau, Wirtschaftspsychologin, Bildungsexpertin mit Blick auf das Ganze
Zum User-Profil
Gabriela WestebbeDonnerstag, 21.02.2019

Online-Lernen wird immer beliebter. Und vor allem ein Kursformat setzt sich zunehmend durch: MOOCs. MOOCs sind Massive Open Online Courses, also Kurse im Internet, die für jeden zugänglich und oft auch kostenfrei sind.

Das Geburtsjahr der MOOCs wird auf 2008 datiert. In diesem Jahr hat George Siemens in Kanada seinen ersten MOOC mit weltweit 2.000 Teilnehmern durchgeführt. 2011 wurde von George Siemens, Stephen Downes und Dave Cormier der berühmte #change11 aufgesetzt, der insgesamt 35 Wochen dauerte. Die Idee dahinter: Lernende weltweit zu vernetzen und gemeinsam neues Wissen zu generieren. 2011 fand auch in Deutschland der erste MOOC, der OPCO11 mit ca. 900 Teilnehmenden statt.

Dieses Kursangebot hat sich mittlerweile breit durchgesetzt. Angeboten werden MOOCs von Universitäten und Hochschulen, von Forschungsinstituten, Unternehmen und spezialisierten Akademien auf verschiedenen Plattformen und in unterschiedlichen Formaten.

Besonders hervorgetan hat sich in Deutschland auch oncampus mit seinem MOOC-Angebot. Hier findet an diesem Wochenende vom 22.–24. Februar der MOOC „China Infusion – Was wir von China lernen können“ statt.

Auch die VHSen bieten immer wieder ganz besondere MOOCs an. Nach dem Strick-MOOC und dem Ich-MOOC wird es im Mai „Grilling me softly“, den Grill-MOOC geben. Auch auf diesen MOOC dürfen wir uns jetzt schon freuen.

Findet Ihr erster MOOC auch an diesem Wochenende statt? #china40mooc

Möchtest du kommentieren? Dann werde jetzt Mitglied!

Bleib immer informiert! Hier gibt's den Kanal Zukunft und Arbeit als Newsletter.

Abonnieren

Deine Hörempfehlungen
direkt aufs Handy!

Einfach die Hörempfehlungen unserer KuratorInnen als Feed in deinem Podcatcher abonnieren. Fertig ist das Ohrenglück!

Öffne deinen Podcast Feed in AntennaPod:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Apple Podcasts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Downcast:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Instacast:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Apple Podcasts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Podgrasp:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Bitte kopiere die URL und füge sie in deine
Podcast- oder RSS-APP ein.

Wenn du fertig bist,
kannst du das Fenster schließen.

Link wurde in die Zwischenablage kopiert.

Öffne deinen Podcast Feed in gpodder.net:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Pocket Casts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.