Kanäle
Log-in registrieren
piqd verwendet Cookies und andere Analysewerkzeuge um den Dienst bereitzustellen und um dein Website-Erlebnis zu verbessern.

handverlesenswert

Kluge Köpfe filtern für dich relevante Beiträge aus dem Netz.
Entdecke handverlesene Artikel, Videos und Audios zu deinen Themen.

Du befindest dich im Kanal:

Zukunft und Arbeit

Ali Aslan Gümüsay
Wissenschaftler
Zum piqer-Profil
piqer: Ali Aslan Gümüsay
Donnerstag, 05.10.2017

Die Zukunft der Arbeit(erpartei)

Arbeit hat sich gewandelt, die Arbeiterpartei SPD stagniert dagegen in ihrem Bild vom Menschen in seiner Lohnabhängigkeit – einem „zweidimensionalen Arbeitsbegriff“. Sie steht nicht für, sondern gegen etwas: gegen Befristungen, gegen Leiharbeit, gegen hohe Managerboni, gegen Lohndumping.

Felix Dachsel fordert ein Umdenken, überspitzt als Auflösen und Neugründen der Partei formuliert. Der Kampf um die Arbeit ist kein Wettstreit zwischen Mensch und Maschine, sondern mit Maschine gegen prekäre Arbeit. Vielleicht ist die SPD++ ein Ansatz.

Der Autor ist Mitglied der SPD, weil sie progressiv, links, pragmatisch mit Herz war. Nun wünscht er sich eine radikal positive, radikal zukünftige Partei – die Arbeit und sich neu denkt und bewegt.

Die Zukunft der Arbeit(erpartei)
9,2
10 Stimmen
relevant?

Möchtest du kommentieren? Werde piqd Mitglied für unter 4€ pro Monat!