Kanäle
Log-in registrieren
piqd verwendet Cookies und andere Analysewerkzeuge um den Dienst bereitzustellen und um dein Website-Erlebnis zu verbessern.

handverlesenswert

Kuratoren aus Journalismus, Wissenschaft und Politik empfehlen
und kommentieren die besten Inhalte im Netz.

Du befindest dich im Kanal:

Zukunft und Arbeit

Cornelia Daheim
Zukunftsforscherin
Zum piqer-Profil
piqer: Cornelia Daheim
Donnerstag, 06.04.2017

Die Zukunft der Arbeit, die wir wollen — ein Dialogformat (und Webcast) der ILO

Die International Labour Organization ist eine der einflussreichsten Organisationen im Feld Arbeit weltweit. Auch sie widmet sich systematisch der Frage, wie sich Arbeit zukünftig entwickeln wird — und teilt heute und morgen eine entsprechende Konferenz live online. Konzipiert ist die Veranstaltung, die im Kontext eines größeren Forschungsprogramms steht, als Dialogformat, es geht der ILO also um eine Öffnung der Debatte (auch wenn laut Programm eher schon zu großen Teilen hochrangige Experten miteinander diskutieren). Erfreulich ist, dass ein Fokus auf der Perspektive der Jüngeren liegt (siehe die Session morgen von 9 bis 11 Uhr), ansonsten geht es in den Foren zum Beispiel um die Organisationsformen von Arbeit und Produktion, wie die neue Arbeitswelt mit gesellschaftlichen Entwicklungen zusammenhängt und welche politischen Lösungen bereits genutzt werden oder genutzt werden sollten. Das ist jetzt schon interessant aufgrund der wirklich globalen Perspektive und Besetzung, und sollte spannend bleiben. 

Die Zukunft der Arbeit, die wir wollen — ein Dialogformat (und Webcast) der ILO
7,5
2 Stimmen
relevant?

Möchtest du kommentieren? Werde piqd Mitglied!