Kanäle
Jetzt personalisiertes
Audiomagazin abonnieren
Log-in registrieren
piqd verwendet Cookies und andere Analysewerkzeuge um den Dienst bereitzustellen und um dein Website-Erlebnis zu verbessern.

handverlesenswert

Kluge Köpfe filtern für dich relevante Beiträge aus dem Netz.
Entdecke handverlesene Artikel, Videos und Audios zu deinen Themen.

Du befindest dich im Kanal:

Zukunft und Arbeit

Der mündige Arbeitnehmer nach Corona: The Great Resignation

Ole Wintermann
Zum piqer-Profil
Ole WintermannFreitag, 22.10.2021

Es deutete sich bereits in verschiedenen Umfragen der letzten Monate an und scheint sich jetzt in den USA zu manifestieren: Die Pandemie und die damit einhergehenden Möglichkeiten, anders und mobil zu arbeiten, hat bei Millionen von Beschäftigten in den USA zu einem Umdenken dahingehend geführt, dass die Umgangsweisen der Arbeitgeber gegenüber den Beschäftigten kritisch hinterfragt werden. In den USA wurde dafür inzwischen der Begriff der “Great Resignation” in die Debatte eingeführt.

7 % aller Beschäftigten im Gast- und Gaststättengewerbe haben allein im Monat August gekündigt, um sich einen neuen Arbeitsplatz zu suchen. Ähnlich hohe Zahlen werden aber aus allen Branchen gemeldet. In der Folge stiegen die Löhne und Gehälter in den letzten Monaten so stark wie zuletzt nach der Großen Rezession. Gleichzeitig ist immer deutlicher das begleitende Phänomen der “DIY-Family” zu beobachten; einer Familie, die ähnlich der Familienkonstellation aus Zeiten vor der Industrialisierung gemeinsam zu Hause das Leben verbringt – dieses Mal allerdings mit Video-Streaming und Lieferdiensten. Es ist kein Wunder, dass sich auf diese Weise die Bedeutung von “Arbeit” als sinnstiftendes Element in den letzten 18 Monaten drastisch relativiert hat und eine neue Dimension von Work-Life-Balance in die Debatte einbringt.

Ergänzt wird dieser Trend durch die Neusortierung städtebaulicher und verkehrspolitischer Planung durch den Verzicht zahlreicher bekannter Firmen auf Büroanwesenheiten, da hiermit Pendelaufwänden und gastronomischer Infrastruktur eine sinkende Bedeutung zukommt.

Bei aller Tragik der Pandemie ist damit jetzt schon abzusehen, dass sie langfristig durchaus auch positive Konsequenzen mit sich bringen wird:

"Look at what we have instead: a great pushing-outward. Migration to the suburbs accelerated. More people are quitting their job to start something new. (...) The Great Resignation is speeding up, and it’s created a centrifugal moment in American economic history."
Der mündige Arbeitnehmer nach Corona: The Great Resignation

Möchtest du kommentieren? Dann werde jetzt Mitglied!

Kommentare 1
  1. Cornelia Gliem
    Cornelia Gliem · vor einem Monat · bearbeitet vor einem Monat

    siehe auch Panorama vor 2 Tagen: "Nach Corona. Warum kommen die Arbeitskräfte nicht zurück?"
    https://daserste.ndr.d...

    vielleicht interessant für die False Friends-"Freunde": Resignation heißt hier eher Rücktritt, Austritt, Kündigung statt der durchaus auch auf Englisch anklingenden Resignation...

Bleib immer informiert! Hier gibt's den Kanal Zukunft und Arbeit als Newsletter.

Abonnieren

Deine Hörempfehlungen
direkt aufs Handy!

Einfach die Hörempfehlungen unserer KuratorInnen als Feed in deinem Podcatcher abonnieren. Fertig ist das Ohrenglück!

Öffne deinen Podcast Feed in AntennaPod:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Apple Podcasts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Downcast:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Instacast:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Apple Podcasts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Podgrasp:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Bitte kopiere die URL und füge sie in deine
Podcast- oder RSS-APP ein.

Wenn du fertig bist,
kannst du das Fenster schließen.

Link wurde in die Zwischenablage kopiert.

Öffne deinen Podcast Feed in gpodder.net:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Pocket Casts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.