Kanäle
Jetzt personalisiertes
Audiomagazin abonnieren
Log-in registrieren
piqd verwendet Cookies und andere Analysewerkzeuge um den Dienst bereitzustellen und um dein Website-Erlebnis zu verbessern.

handverlesenswert

Kluge Köpfe filtern für dich relevante Beiträge aus dem Netz.
Entdecke handverlesene Artikel, Videos und Audios zu deinen Themen.

Du befindest dich im Kanal:

Zukunft und Arbeit

Cornelia Daheim
Zukunftsforscherin
Zum User-Profil
piqer: Cornelia Daheim
Freitag, 03.06.2016

„Der Kapuzenpulli ist der Anzug der Zukunft“ – Einschätzungen zur Arbeit im Jahr 2025

Gerade fiel mir eine Studie zur Zukunft der Arbeit bis 2025 in die Hand – nicht brandneu (von 2014), aber dennoch interessant, weil sie eine Vielzahl von O-Tönen liefert, die die Spannbreite der noch heute bestehenden Positionen zum Thema aufzeigt.

Da sagt zum Beispiel Amy Webb, CEO von Webmedia Group: „Der Kaputzenpulli ist der Anzug der Zukunft“ (hier frei übertragen), während Judith Powell, Wissenschaftlerin an der Harvard University, folgendes erwartet: “Echte, menschliche Verkäufer, Krankenschwestern, Ärzte werden Symbole des Luxus – die Seide der menschlichen Interaktion, im Gegensatz zum Polyester des simulierten menschlichen Kontakts.“ Wenn auch auf die USA fokussiert, liefert die Zusammenfassung der Ergebnisse einen Fundus an inspirierenden und unterhaltsamen bis besorgniserregenden Einschätzungen, und klaren Statements zur Arbeit 2025. 

„Der Kapuzenpulli ist der Anzug der Zukunft“ – Einschätzungen zur Arbeit im Jahr 2025
8,3
4 Stimmen
relevant?

Möchtest du kommentieren? Dann werde jetzt Mitglied!

Bleib immer informiert! Hier gibt's den Kanal Zukunft und Arbeit als Newsletter.

Abonnieren

Deine Hörempfehlungen
direkt aufs Handy!

Einfach die Hörempfehlungen unserer KuratorInnen als Feed in deinem Podcatcher abonnieren. Fertig ist das Ohrenglück!

Öffne deinen Podcast Feed in AntennaPod:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Apple Podcasts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Downcast:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Instacast:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Apple Podcasts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Podgrasp:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Bitte kopiere die URL und füge sie in deine
Podcast- oder RSS-APP ein.

Wenn du fertig bist,
kannst du das Fenster schließen.

Link wurde in die Zwischenablage kopiert.

Öffne deinen Podcast Feed in gpodder.net:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Pocket Casts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.