Kanäle
Jetzt personalisiertes
Audiomagazin abonnieren
Log-in registrieren
piqd verwendet Cookies und andere Analysewerkzeuge um den Dienst bereitzustellen und um dein Website-Erlebnis zu verbessern.

handverlesenswert

Kluge Köpfe filtern für dich relevante Beiträge aus dem Netz.
Entdecke handverlesene Artikel, Videos und Audios zu deinen Themen.

Du befindest dich im Community-Kanal:

Zukunft und Arbeit

Rolf Dindorf
Politikwissenschaftler, Erwachsenenbildner, Betriebswirt, Filmtheaterkaufmann

Was könnte aufregender sein als die Herausforderung demographischer Wandel offensiv anzugehen?
Ein Mann – viele Rollen!
Kommunikationstrainer, Führungskräfte-Berater, Karrierecoach, Lehrbeauftragter

Zum User-Profil
Rolf Dindorf
Community piq
Samstag, 16.04.2016

Arbeit 4.0 - Menschen und Maschinen

Erik Brynjolfsson ist Direktor des Zentrums für E-Business am Massachusetts Institute of Technology (MIT) und äußert sich in diesem spannenden Interview über die Zusammenarbeit von Mensch und Roboter.

Arbeit 4.0 - Menschen und Maschinen

Möchtest du kommentieren? Dann werde jetzt Mitglied!

Kommentare 1
  1. Moritz Orendt
    Moritz Orendt · vor mehr als 4 Jahre

    Spannendes Interview, wichtig fand ich vor allem diesen Abschnitt: "Die Frage ist, ob wir eine Gesellschaft bilden, in der breit geteilt wird, wo zwar die Reichen reicher werden, aber auch die Armen und die Mittelschicht? Diese Frage wird nicht die Technologie entscheiden, sondern wir selbst müssen sie entscheiden."

Bleib immer informiert! Hier gibt's den Kanal Zukunft und Arbeit als Newsletter.

Abonnieren

Deine Hörempfehlungen
direkt aufs Handy!

Einfach die Hörempfehlungen unserer KuratorInnen als Feed in deinem Podcatcher abonnieren. Fertig ist das Ohrenglück!

Öffne deinen Podcast Feed in AntennaPod:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Apple Podcasts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Downcast:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Instacast:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Apple Podcasts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Podgrasp:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Bitte kopiere die URL und füge sie in deine
Podcast- oder RSS-APP ein.

Wenn du fertig bist,
kannst du das Fenster schließen.

Link wurde in die Zwischenablage kopiert.

Öffne deinen Podcast Feed in gpodder.net:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Pocket Casts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.