Kanäle
Jetzt personalisiertes
Audiomagazin abonnieren
Log-in registrieren
piqd verwendet Cookies und andere Analysewerkzeuge um den Dienst bereitzustellen und um dein Website-Erlebnis zu verbessern.

handverlesenswert

Kluge Köpfe filtern für dich relevante Beiträge aus dem Netz.
Entdecke handverlesene Artikel, Videos und Audios zu deinen Themen.

Du befindest dich im Kanal:

Zukunft und Arbeit

Karsten Lemm
Reporter
Zum User-Profil
piqer: Karsten Lemm
Dienstag, 07.06.2016

Allein gegen die Crowd: Auch Topjobs werden zunehmend zerlegt und verteilt

Hohe Bildung, Spezialisierung, Fachwissen – lange galt das als beste Strategie für einen sicheren Job und hohes Einkommen: Wer mehr kann als andere, darf auf wenig Konkurrenz und reiche Belohnung hoffen.

Nun aber schickt sich das Internet an, auch Fachleuten wie Ärzten, Lehrern und Anwälten neue Konkurrenz zu bescheren – nicht nur durch Computersysteme, die intelligent werden, sondern auch durch das clevere Verteilen und Auslagern von Aufgaben, die plötzlich von hunderten Menschen in aller Welt erledigt werden. Zu Honoraren, die oft bei wenigen Cent pro Stunde liegen.

Dieser aufwändig recherchierte Artikel beschreibt, wie neuerdings auch die Auswertung von medizinischen Studien an die Crowd übergeben wird. Er illustriert das Phänomen mit einem eigenen Versuch und fragt, wo die Zukunft des verteilten Arbeitens liegt – denn vieles, was heute die Masse macht, werden morgen intelligente Computersysteme übernehmen.

Allein gegen die Crowd: Auch Topjobs werden zunehmend zerlegt und verteilt

Möchtest du kommentieren? Dann werde jetzt Mitglied!

Bleib immer informiert! Hier gibt's den Kanal Zukunft und Arbeit als Newsletter.

Abonnieren

Deine Hörempfehlungen
direkt aufs Handy!

Einfach die Hörempfehlungen unserer KuratorInnen als Feed in deinem Podcatcher abonnieren. Fertig ist das Ohrenglück!

Öffne deinen Podcast Feed in AntennaPod:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Apple Podcasts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Downcast:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Instacast:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Apple Podcasts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Podgrasp:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Bitte kopiere die URL und füge sie in deine
Podcast- oder RSS-APP ein.

Wenn du fertig bist,
kannst du das Fenster schließen.

Link wurde in die Zwischenablage kopiert.

Öffne deinen Podcast Feed in gpodder.net:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Pocket Casts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.