Kanäle
Log-in registrieren
piqd verwendet Cookies und andere Analysewerkzeuge um den Dienst bereitzustellen und um dein Website-Erlebnis zu verbessern.

handverlesenswert

Kuratoren aus Journalismus, Wissenschaft und Politik empfehlen
und kommentieren die besten Inhalte im Netz.

Du befindest dich im Kanal:

Zukunft und Arbeit

Ole Wintermann
Der piqer hat bisher keine Tätigkeit eingetragen.
Zum piqer-Profil
piqer: Ole Wintermann
Sonntag, 21.05.2017

Abseits der westlichen Filter-Bubble? Die Zukunft der Arbeit in Malaysia

Allzu oft beschleicht einen bei der Auswahl der Artikel das Gefühl, dass wir uns in Deutschland und im “Westen” allgemein auch beim Thema “Zukunft der Arbeit” zu sehr in einer Filter-Bubble befinden. Selten schaffen es Texte aus Asien, Afrika und erst recht nicht Süd-Amerika, die Grenzen dieser Filter-Bubble zu überwinden. Ein solch erfolgreicher Versuch ist aber der Text von R.B. Bhattacharjee aus Malaysia. Er fasst zwei aktuelle Studien von Deloitte und der BCC zu den Megatrends, die die Menschheit in Zukunft erwarten, sehr gut lesbar zusammen und bewertet sie speziell aus Sicht der Bevölkerung und der Politik in Malaysia.

Was dem Leser speziell aus Deutschland dabei sofort auffällt, ist die Selbstverständlichkeit, mit der an die Entscheider des Landes appelliert wird, sich den Herausforderungen zu stellen. Die Bedürfnisse des Marktes und die Implikationen der Technisierung des Arbeitens werden vorangestellt und die Anpassungsnotwendigkeit von Unternehmen und Menschen daraus abgeleitet. Das was in Frage gestellt wird, ist dann nicht die Veränderung der Arbeitswelt, sondern das bestehende Bildungs- und politische System des Landes, das der Notwendigkeit von mehr Diversität und Individualismus bisher nicht entgegenkommt. Es ist spannend, mal diese andere Perspektive auf das Thema einzunehmen.

Abseits der westlichen Filter-Bubble? Die Zukunft der Arbeit in Malaysia
8
3 Stimmen
relevant?

Möchtest du kommentieren? Werde piqd Mitglied für unter 4€ pro Monat!