Kanäle
Log-in registrieren
piqd verwendet Cookies und andere Analysewerkzeuge um den Dienst bereitzustellen und um dein Website-Erlebnis zu verbessern.

handverlesenswert

Kluge Köpfe filtern für dich relevante Beiträge aus dem Netz.
Entdecke handverlesene Artikel, Videos und Audios zu deinen Themen.

Du befindest dich im Kanal:

Zeit und Geschichte

Dirk Liesemer
Autor und Reporter
Zum piqer-Profil
piqer: Dirk Liesemer
Montag, 06.03.2017

Wie kann man einen Sitz auf Rädern mit den Füßen, die auf dem Boden stehen, fortstoßen?

Als Tüftler war Karl Friedrich Christian Ludwig Freiherr Drais von Sauerbronn ein Tausendsassa. Er erfand ein Periskop, ein Chiffrierverfahren, eine Kutsche, die von Pferden geschoben und nicht gezogen wurde — und viele andere Dinge, die zum Teil in abgewandelter Form heute noch im Gebrauch sind. Ab 1812 wandte sich Drais der Fahrzeugtechnik zu und stellte fünf Jahre später der Öffentlichkeit sein „Loda" vor, das erst nach seinem Tod als „Fahrrad" bezeichnet wurde und auch dann erst seinen Siegeszug antrat. 200 Jahre ist das Fahrrad nun alt. Sicher gibt es zurzeit wichtigere Themen und Texte, aber der Rückblick liest sich recht unterhaltsam — zumal es im Leben des Erfinders ständig Auf und Ab ging. Für die Erfindung gab es darüber hinaus offenbar einen handfesten Grund.

Wie kann man einen Sitz auf Rädern mit den Füßen, die auf dem Boden stehen, fortstoßen?
9,1
9 Stimmen
relevant?

Möchtest du kommentieren? Werde piqd Mitglied für unter 4€ pro Monat!

Kommentare 4
  1. Kurt Tutschek
    Kurt Tutschek · vor etwa einem Jahr

    Sehr schöner Artikel. Danke Dirk!

  2. A MaTu
    A MaTu · vor etwa einem Jahr

    In England hieß ein Laufrad damals spöttisch zunächst 'Dandy Charger', weil nur die 'Dandys' sich ebensolche leisten konnten. In Erinnerung an das Peterloo Massaker wurde sogar ein paar Jahre danach überlegt, diese Räder anstatt Pferden einzusetzen, die viele demonstrierende Arbeiter und deren Familien totgetrampelt hatten.

    1. Frederik Fischer
      Frederik Fischer · vor etwa einem Jahr

      Danke für die Ergänzung.

    2. Dirk Liesemer
      Dirk Liesemer · vor etwa einem Jahr

      "Dandy Charger", sehr lustig, wusste ich nicht, besten Dank für die Ergänzung!