Kanäle
Log-in registrieren
piqd verwendet Cookies und andere Analysewerkzeuge um den Dienst bereitzustellen und um dein Website-Erlebnis zu verbessern.

handverlesenswert

Kuratoren aus Journalismus, Wissenschaft und Politik empfehlen
und kommentieren die besten Inhalte im Netz.

Du befindest dich im Kanal:

Zeit und Geschichte

Kurt Tutschek
Jäger & Sammler

Lehrer.
Auch in der Lehrer/innen-Fortbildung tätig.
Pädagogische Hochschule Niederösterreich
Fotograf & Bildbearbeiter.
Leser.
Blogger.
Mensch.

Web:
> zeitpunkte.eu
> medienfundgrube.at

Zum piqer-Profil
piqer: Kurt Tutschek
Dienstag, 17.05.2016

The World at War: Doku-Serie über den 2. Weltkrieg

Die Dokumentation in 26 Folgen zu jeweils 50 Minuten wurde im Herbst des Jahres 1973 zum ersten Mal ausgestrahlt, hat aber auch heute noch nichts an Intensität eingebüßt.

In den annähernd 23 Stunden, die die Doku dauert, werden die essenziellen Ereignisse der Kriegsjahre umfassend behandelt: vom Aufstieg des Nationalsozialismus bis zum Untergang des dritten Reiches.

Im Artikel, der den Aufbau der Dokumentation genau beschreibt, befinden sich Links zu den einzelnen Episoden, die 26 Teile können aber auch unabhängig von chronologischer Reihenfolge mit Gewinn gesehen werden. 

Als Sprecher fungiert Laurence Olivier. Und das sind die ersten Sätze:

Down this road, on a summer day in 1944, the soldiers came. Nobody lives here now. They stayed only a few hours. When they had gone, the community which had lived for a thousand years was dead. 

Auch 43 Jahre nach Erstausstrahlung beeindruckend.

> Direkter Zugriff auf alle 26 Episoden

The World at War: Doku-Serie über den 2. Weltkrieg
8
3 Stimmen
relevant?

Möchtest du kommentieren? Werde piqd Mitglied!

Kommentare 1
  1. Gurdi (Krauti)
    Gurdi (Krauti) · vor mehr als einem Jahr

    Mit hat sehr gut "The untold History" gefallen, eine Dokuserie von Peter Kuznik und Oliver Stone.