Kanäle
Log-in registrieren
piqd verwendet Cookies und andere Analysewerkzeuge um den Dienst bereitzustellen und um dein Website-Erlebnis zu verbessern.

handverlesenswert

Kuratoren aus Journalismus, Wissenschaft und Politik empfehlen
und kommentieren die besten Inhalte im Netz.

Du befindest dich im Kanal:

Zeit und Geschichte

Dirk Liesemer
Autor und Reporter
Zum piqer-Profil
piqer: Dirk Liesemer
Mittwoch, 10.08.2016

Spanischer Bürgerkrieg (5): Warum war Francisco Franco am Ende erfolgreich?

Schon nach Tagen drohte der Armeeaufstand zu scheitern. Doch dann begannen Adolf Hitler und Benito Mussolini, die Putschisten um General Francisco Franco militärisch zu unterstützen. War dieser Coup also lange vorbereitet und Teil einer internationalen faschistischen Verschwörung? Carlos Collado Seidel, Professor für Neuere Geschichte, analysiert die Interessenlage der Interventionsmächte und die ideologischen Spaltungen innerhalb Spaniens. Darüber hinaus verweist er auf die katholische Kirche und die Sowjetunion, die sich beide ebenfalls in diesem Stellvertreterkrieg engagierten.

Spanischer Bürgerkrieg (5): Warum war Francisco Franco am Ende erfolgreich?
8,9
7 Stimmen
relevant?

Möchtest du kommentieren? Werde piqd Mitglied!