Kanäle
Jetzt personalisiertes
Audiomagazin abonnieren
Log-in registrieren
piqd verwendet Cookies und andere Analysewerkzeuge um den Dienst bereitzustellen und um dein Website-Erlebnis zu verbessern.

handverlesenswert

Kluge Köpfe filtern für dich relevante Beiträge aus dem Netz.
Entdecke handverlesene Artikel, Videos und Audios zu deinen Themen.

Du befindest dich im Community-Kanal:

Zeit und Geschichte

Hasnain Kazim
Community piq
Donnerstag, 23.07.2020

Schönes, schreckliches Kärnten!

Seitdem ich in Österreich lebe, und das sind nun schon vier Jahre, mag ich ganz besonders das Bundesland Kärnten. Die Seen sind wirklich so schön wie in Werbung und Klischee. Immer, wenn ich ein wenig "aus der Welt" sein möchte, reise ich dorthin. Man hat zu den Seen, in denen man schwimmen kann, Bergwelt, aber immer auch ein bisschen mediterranes Feeling.

Kärnten ist aber auch bekannt für einst verantwortungslose Politik, grandios vergeigte Milliarden, wen das interessiert, sollte mal "Hype Alpe Adria" googlen, außerdem für Rechtspopulismus und den Aufstieg (und das Ende) von Jörg Haider. A bissi merkwürdig ist das alles schon.

Im Deutschlandfunk Kultur ist nun ein sehr interessantes, langes Radiofeature zur Geschichte dieses österreichischen Bundeslandes erschienen, zu den Konflikten, die es dort immer gab und zum Teil immer noch gibt. Es geht vor allem um den Umgang mit der slowenischen Minderheit. Aus eigener Erinnerung weiß ich noch von den Streitereien, ob in manchen Orten, an der Grenze zu Slowenien, die Schilder zweisprachig sein sollen oder nicht. Haider und seine rechtspopulistische Bande hat das Thema brutal ausgeschlachtet und feindselige Stimmungen geschürt.

Das Thema reicht aber natürlich viel weiter in die Geschichte - und prägt die Geschichte des Bundeslandes. Wer also darüber etwas hören - oder lesen - möchte, dem sei dieses Radiostück empfohlen.

(Und ich mag Kärnten nach dem Hören immer noch sehr. Trotzdem.)

Schönes, schreckliches Kärnten!

Möchtest du kommentieren? Dann werde jetzt Mitglied!

Bleib immer informiert! Hier gibt's den Kanal Zeit und Geschichte als Newsletter.

Abonnieren

Deine Hörempfehlungen
direkt aufs Handy!

Einfach die Hörempfehlungen unserer KuratorInnen als Feed in deinem Podcatcher abonnieren. Fertig ist das Ohrenglück!

Öffne deinen Podcast Feed in AntennaPod:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Apple Podcasts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Downcast:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Instacast:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Apple Podcasts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Podgrasp:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Bitte kopiere die URL und füge sie in deine
Podcast- oder RSS-APP ein.

Wenn du fertig bist,
kannst du das Fenster schließen.

Link wurde in die Zwischenablage kopiert.

Öffne deinen Podcast Feed in gpodder.net:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Pocket Casts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.