Kanäle
Jetzt personalisiertes
Audiomagazin abonnieren
Log-in registrieren
piqd verwendet Cookies und andere Analysewerkzeuge um den Dienst bereitzustellen und um dein Website-Erlebnis zu verbessern.

handverlesenswert

Kluge Köpfe filtern für dich relevante Beiträge aus dem Netz.
Entdecke handverlesene Artikel, Videos und Audios zu deinen Themen.

Du befindest dich im Kanal:

Zeit und Geschichte

Rückkehr nach Reims – Auf den Spuren von Didier Eribon

Achim Engelberg
Dr. phil.
Zum piqer-Profil
Achim EngelbergDienstag, 23.11.2021

Mit "Rückkehr nach Reims" sorgte Didier Eribon international für Überraschung und Aufsehen. Auf Deutsch erschien der Band zum Beispiel nie als Hardcover.

Diesen ungewöhnlichen Text zwischen Erzählung und Reflexion stellte ich in diesem fünf Jahre alten piq mit einem markanten Auszug vor. Im Buch erzählt der Autor nicht nur von der Klassenfrage am Beispiel seiner Eltern, sondern er reflektiert auch Rassismus und Schwulenhass.

Das Buch war Teil einer Wiederentdeckung der sozialen Frage, die ich anhand einiger Empfehlungen hier vorstelle. Renommierte Theaterbühnen wie die Schaubühne Berlin entwickelten aus dem Buch spannende Abende.

Der Dokumentarfilm vertieft Eribons Analyse.

In einer aufwühlenden Archivmontage aus Reportagen, Spiel- und Dokumentarfilmen bringt der Film die Welt, von der Eribon berichtet, auf die Leinwand. Die eingesprochenen Passagen aus Eribons Buch treten dabei in ein Spannungsverhältnis mit den Bildern, die von der historischen Untersuchung aus schließlich eine Brücke zur Gegenwart schlagen.

Der 1974 geborene Jean-Gabriel Périot setzt damit seine Filme über Klassenverhältnisse in kleiner Form groß fort.

Rückkehr nach Reims – Auf den Spuren von Didier Eribon

Möchtest du kommentieren? Dann werde jetzt Mitglied!

Bleib immer informiert! Hier gibt's den Kanal Zeit und Geschichte als Newsletter.

Abonnieren

Deine Hörempfehlungen
direkt aufs Handy!

Einfach die Hörempfehlungen unserer KuratorInnen als Feed in deinem Podcatcher abonnieren. Fertig ist das Ohrenglück!

Öffne deinen Podcast Feed in AntennaPod:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Apple Podcasts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Downcast:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Instacast:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Apple Podcasts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Podgrasp:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Bitte kopiere die URL und füge sie in deine
Podcast- oder RSS-APP ein.

Wenn du fertig bist,
kannst du das Fenster schließen.

Link wurde in die Zwischenablage kopiert.

Öffne deinen Podcast Feed in gpodder.net:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Pocket Casts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.