Kanäle
Jetzt personalisiertes
Audiomagazin abonnieren
Log-in registrieren
piqd verwendet Cookies und andere Analysewerkzeuge um den Dienst bereitzustellen und um dein Website-Erlebnis zu verbessern.

handverlesenswert

Kluge Köpfe filtern für dich relevante Beiträge aus dem Netz.
Entdecke handverlesene Artikel, Videos und Audios zu deinen Themen.

Du befindest dich im Kanal:

Zeit und Geschichte

Rückkehr des Klassenkampfes

Achim Engelberg
Dr. phil.
Zum piqer-Profil
Achim EngelbergFreitag, 02.09.2016

Nachdem man, das bereits 2009 im französischen Original publizierte Buch, "Rückkehr nach Reims" von Didier Eribon jahrelang ignoriert hat, erschien es nun nicht einmal als Hardcover - dennoch ist es jetzt das politische Buch der Stunde.

Die autobiographische Geschichte, die mit reichlichen Reflexionen durchsetzt ist, stellt dar wie der schwule Arbeitersohn zum Schriftsteller und Professor aufstieg. Seine immer noch lieferbare Foucault-Biographie bleibt weiterhin höchst lesenswert.

Es fiel ihm leichter, sich als Schwuler zu outen als sich zu seiner Herkunft "von da unten" zu bekennen. Eindrucksvoll erklärt er historisch das Erstarken der Rechten und warum ausgerechnet Arbeiter und Arbeitslose diese wählen.

In einer zweiteiligen Kurzfassung kann man sich in den Blätter für deutsche und internationale Politik mit diesem Autor bekannt machen, der erste Teil ist kostenlos zu lesen, der zweite zu erwerben.

Im gerade erschienenen Merkur findet man bedenkenswerte Reflexionen von Dirk Linck zu diesem großem Buch:

https://www.merkur-zeitschrift.de/2016/09/01/die-politisierung-der-scham-didier-eribons-rueckkehr-nach-reims/


Rückkehr des Klassenkampfes

Möchtest du kommentieren? Dann werde jetzt Mitglied!

Bleib immer informiert! Hier gibt's den Kanal Zeit und Geschichte als Newsletter.

Abonnieren

Deine Hörempfehlungen
direkt aufs Handy!

Einfach die Hörempfehlungen unserer KuratorInnen als Feed in deinem Podcatcher abonnieren. Fertig ist das Ohrenglück!

Öffne deinen Podcast Feed in AntennaPod:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Apple Podcasts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Downcast:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Instacast:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Apple Podcasts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Podgrasp:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Bitte kopiere die URL und füge sie in deine
Podcast- oder RSS-APP ein.

Wenn du fertig bist,
kannst du das Fenster schließen.

Link wurde in die Zwischenablage kopiert.

Öffne deinen Podcast Feed in gpodder.net:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Pocket Casts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.