Kanäle
Log-in registrieren
piqd verwendet Cookies und andere Analysewerkzeuge um den Dienst bereitzustellen und um dein Website-Erlebnis zu verbessern.

handverlesenswert

Kuratoren aus Journalismus, Wissenschaft und Politik empfehlen
und kommentieren die besten Inhalte im Netz.

Du befindest dich im Kanal:

Zeit und Geschichte

Achim Engelberg
Dr. phil.
Zum piqer-Profil
piqer: Achim Engelberg
Donnerstag, 07.07.2016

Metamorphosen der Arbeit

Das Wissenschaftskolleg ist einer der anregendsten Orte Deutschlands. Hier treffen - was ansonsten viel zu selten geschieht - Gesellschaftswissenschaftler und Naturwissenschaftler, Schriftsteller und Komponisten, Journalisten und Publizisten zusammen.

Am Ende eines Arbeitsjahres, das wie ein Studienjahr gezählt wird, erscheint das Magazin "Köpfe und Ideen".

Im Gespräch mit Ralph Bollmann stellt Bénédicte Zimmermann Forschungsergebnisse, wie sich die Arbeit veränderte, vor. Für Aristoteles war ein freies Leben eines ohne Arbeit, heute dagegen definieren sich in der westlichen Welt viele über ihren Beruf. Frau Zimmermann fragt, welche Art von Arbeit für welche Art von Gesellschaft charakteristisch ist?

"Da die Arbeit für das Leben der meisten Menschen so wichtig ist, sollten sie mehr zu Wort kommen. Da bleibt noch viel zu tun, auch in Deutschland. Arbeit und Politik sind verknüpft, sie werden aber nicht unbedingt zusammen gedacht. Diese Verknüpfung findet sowohl auf der Mikroebene der Individuen statt als auch auf der Makroebene der politischen und wirtschaftlichen Organisationen. Heute sind die multinationalen Konzerne sehr stark. Solange sie die politischen, sozialen und ökologischen Konsequenzen ihrer ökonomischen Entscheidungen nicht in Betracht ziehen, wird sich wenig ändern. Nationale politische Entscheidungen reichen nicht mehr aus, um eine Gesellschaft zu steuern. Der griechische Fall bietet dafür ein paradigmatisches Beispiel."

Aufschlussreich ist mindestens noch ein anderer Kopf mit Ideen, den man auf der Webseite des Wissenschaftskollegs findet:

https://www.wiko-berlin.de/wikothek/koepfe-und-ideen/heft/11/artikel/verbotene-waren/

Metamorphosen der Arbeit
8
3 Stimmen
relevant?

Möchtest du kommentieren? Werde piqd Mitglied!