Kanäle
Jetzt personalisiertes
Audiomagazin abonnieren
Log-in registrieren
piqd verwendet Cookies und andere Analysewerkzeuge um den Dienst bereitzustellen und um dein Website-Erlebnis zu verbessern.

handverlesenswert

Kluge Köpfe filtern für dich relevante Beiträge aus dem Netz.
Entdecke handverlesene Artikel, Videos und Audios zu deinen Themen.

Du befindest dich im Kanal:

Zeit und Geschichte

piqer: Felix Schwenzel
Mittwoch, 07.08.2019

Menschen im Mittelalter haben gebadet

Die Historikerin Eleanor Janega bloggt gegen Mythen des Mittelalters. Das tut sie mit einer erfrischenden, leicht rabiaten, unakademischen Sprache, aber vor allem kenntnisreich. In diesem Artikel erklärt sie, dass die Menschen im Mittelalter durchaus reinlich waren, sich regelmäßig wuschen, badeten und sich die Reinlichkeit keinesfalls auf den Adel beschränkte.

Das hört sich möglicherweise trivial an, dass auch die Menschen im Mittelalter badeten, aber Eleanor Janega scheint genervt zu sein von den Vorurteilen und Mythen gegenüber dem Mittelalter:

So OK, clearly, fucking clearly medieval people bathed and were clean and into it. So why am I telling you all of this? Well the idea that medieval people didn’t bathe is a persistent myth that some basics on twitter will come at me with at least once a week. Why is that?

Die Renaissance ist schuld, natürlich. steht auch so in der Wikipedia:

Die Vorstellung des finsteren Mittelalters geht vor allem auf Abgrenzungstendenzen während der Zeit der Renaissance zurück.

Die Gelehrten der Renaissance fanden die Ideale der Antike, also der Zeit vor dem Mittelalter, einfach attraktiver. Dabei fanden die Menschen im Mittelalter diese Zeit auch total knorke:

[Medieval people] attempted to emulate the knowledge of the people who came before them – i.e. Roman and Hellenic thinkers. They thought that past systems of knowledge were inherently better than their own […].

Ich habe mir fest vorgenommen, das ganze Blog von vorne bis hinten durchzulesen, aber der hier gepiqte Artikel ist ein guter Einstieg ins Mittelalter, die Zeit in der die Seife erfunden wurde.

In fact soap is a motherfucking medieval invention. Yes. It is. The Romans – whomst I don’t see a bunch of basics going around accusing of being filthy – did not, in fact have soap, in contrast. They usually washed using oil.

(via)

Menschen im Mittelalter haben gebadet
8,9
7 Stimmen
relevant?

Möchtest du kommentieren? Dann werde jetzt Mitglied!

Kommentare 2
  1. Cornelia Gliem
    Cornelia Gliem · Erstellt vor 4 Monaten ·

    wirklich klasse Artikel! Danke.

    1. Felix Schwenzel
      Felix Schwenzel · Erstellt vor 4 Monaten ·

      danke auch.

Bleib immer informiert! Hier gibt's den Kanal Zeit und Geschichte als Newsletter.

Abonnieren

Deine Hörempfehlungen
direkt aufs Handy!

Einfach die Hörempfehlungen unserer Kuratoren als Feed in deinem Podcatcher abonnieren. Fertig ist das Ohrenglück!

Öffne deinen Podcast Feed in AntennaPod:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Apple Podcasts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Downcast:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Instacast:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Apple Podcasts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in iTunes:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Podgrasp:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Bitte kopiere die URL und füge sie in deine
Podcast- oder RSS-APP ein.

Wenn du fertig bist,
kannst du das Fenster schließen.

Link wurde in die Zwischenablage kopiert.

Öffne deinen Podcast Feed in gpodder.net:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Pocket Casts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.