Kanäle
Jetzt personalisiertes
Audiomagazin abonnieren
Log-in registrieren
piqd verwendet Cookies und andere Analysewerkzeuge um den Dienst bereitzustellen und um dein Website-Erlebnis zu verbessern.

handverlesenswert

Kluge Köpfe filtern für dich relevante Beiträge aus dem Netz.
Entdecke handverlesene Artikel, Videos und Audios zu deinen Themen.

Du befindest dich im Community-Kanal:

Zeit und Geschichte

Koks & Zuckerwatte: Podcast über den Kirmeskönig Norbert Witte

Jan Freitag
Volontariat, Arbeit, Leben
Zum piqer-Profil
Jan FreitagDienstag, 17.08.2021

Junge Männer zum Mitreisen gesucht - das Rummelplatzgewerbe umweht sogar im Zeitalter des digitalen Home-Entertainments noch ein Hauch schmutzigen Glamours, der seinen Reiz nicht nur auf dem Oktoberfest bewahren konnte. Womöglich ja, weil die Kirmeskultur bis zuletzt Figuren wie Norbert Witte aus dem Hut zauberte.

Der bayerische Schausteller, Sohn des legendären Hochstaplers Otto Witte, brachte es mit dem ganzen Sortiment bürgerlicher Klischees zu bundesweiter Berühmtheit. Verurteilt fürs schwerste Jahrmarktunglück der deutschen Nachkriegsgeschichte mit sieben Toten auf dem Hamburger Dom 1981, sorgte der Achterbahnkönig auch danach für Schlagzeilen jeder Art, die Anlass genug für eine ganz besondere Form Real Crime bieten.

Im Podcast Koks & Zuckerwatte schildert die Pro7Sat1-App FYEO das Leben dieses berühmten Zampanos der fahrenden Völker - und zwar mit dem Porträtierten am Mikrofon, der dabei kein Blatt vor den Mund nimmt. Das bietet ungeheuer spannende Impressionen eines geborenen Entertainers, der zeitlebens volles Risiko ging und milliardenschwere Investitionsruinen ebenso hinterließ wie rappelvolle Polizeiakten und zerstörte Existenzen.

Koks & Zuckerwatte: Podcast über den Kirmeskönig Norbert Witte

Möchtest du kommentieren? Dann werde jetzt Mitglied!

Bleib immer informiert! Hier gibt's den Kanal Zeit und Geschichte als Newsletter.

Abonnieren

Deine Hörempfehlungen
direkt aufs Handy!

Einfach die Hörempfehlungen unserer KuratorInnen als Feed in deinem Podcatcher abonnieren. Fertig ist das Ohrenglück!

Öffne deinen Podcast Feed in AntennaPod:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Apple Podcasts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Downcast:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Instacast:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Apple Podcasts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Podgrasp:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Bitte kopiere die URL und füge sie in deine
Podcast- oder RSS-APP ein.

Wenn du fertig bist,
kannst du das Fenster schließen.

Link wurde in die Zwischenablage kopiert.

Öffne deinen Podcast Feed in gpodder.net:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Pocket Casts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.