Kanäle
Log-in registrieren
piqd verwendet Cookies und andere Analysewerkzeuge um den Dienst bereitzustellen und um dein Website-Erlebnis zu verbessern.

handverlesenswert

Kuratoren aus Journalismus, Wissenschaft und Politik empfehlen
und kommentieren die besten Inhalte im Netz.

Du befindest dich im Kanal:

Zeit und Geschichte

Achim Engelberg
Dr. phil.
Zum piqer-Profil
piqer: Achim Engelberg
Montag, 18.04.2016

Kein sicheres Europa ohne die Türkei – vorgestern, gestern, heute, morgen?

In einem ausgesprochen lesenswerten Artikel gibt Gustav Seibt einen fundierten Überblick der Beziehungen zwischen Preußen und dem Osmanischen Reich/ Deutschlands und der Türkei. Dabei werden die Schattenseiten (Stichwort: Massenmorde an den Armeniern) nicht ausgespart, aber die Lichtseiten betont. Mir gefiel der Artikel nicht, weil der Autor meinen Vater erwähnt, sondern weil er sich wohltuend abhebt von anderen in seinem Versuch, die gesamte Gesellschaft vor lauter Einzelheiten nicht aus dem Blick zu verlieren:

"Es gibt also – jenseits von NSU, Sarrazin-Debatte, Böhmermann und Erdoğan – eine deutsch-türkische Geschichte von säkularem Ausmaß und eine zivilgesellschaftlich-kulturelle Realität, deren Vielschichtigkeit und schiere Interessantheit oft nicht gegenwärtig sind. Diese Lieblosigkeit ist kaum zu begreifen, denn sie schwächt die Gesellschaft insgesamt."

Kein sicheres Europa ohne die Türkei – vorgestern, gestern, heute, morgen?
8
3 Stimmen
relevant?

Möchtest du kommentieren? Werde piqd Mitglied!