Kanäle
Log-in registrieren
piqd verwendet Cookies und andere Analysewerkzeuge um den Dienst bereitzustellen und um dein Website-Erlebnis zu verbessern.

handverlesenswert

Kluge Köpfe filtern für dich relevante Beiträge aus dem Netz.
Entdecke handverlesene Artikel, Videos und Audios zu deinen Themen.

Du befindest dich im Community-Kanal:

Zeit und Geschichte

Thomas Wahl
Dr. Phil, Dipl. Ing.
Zum piqer-Profil
Thomas Wahl
Community piq
Samstag, 22.06.2019

Hegel und sein „Geschichtsbild“

Hier findet man eine selten klare Schilderung von Hegels Geschichtsphilosophie. Der Geist der Geschichte basiert auf drei Grundannahmen:

  • Menschliches Handeln wird durch unser Selbsbewußtsein geleitet
  • Wir lokalisieren uns in einem sozialen Raum zwischen dem „Ich“ und dem „Wir“
  • Es existieren immer Wege oder Zustände für Individuen, in denen die Dinge in der Gesellschaft besser oder schlechter laufen.
As self-conscious social individuals, we reshape our lives, give new meanings to old things (from sex and food to complicated table manners) so that we acquire new sets of habits, round off the contours of our animal life in surprising ways, settle down, and then move on. This is rarely an entirely peaceful process. We exist as individuals-with-social-identities in the social spaces that we mutually institute and keep in place. Some of those social relations are based on raw force, subjection and humiliation (such as the relations between masters and slaves). Warfare is common. History, Hegel said, looks like a vast slaughter-bench on which the lives and happiness of millions have been sacrificed.

Der Gang der Geschichte formt das Selbstbewußtsein - unser „Geist“ wandert durch die Epochen und wandelt sich. Bei den „alten“ Griechen trat erstmals die Idee auf, es könnte mehr als ein Mensch, also nicht nur der König, frei sein zu entscheiden. Der weitere Weg der Geschichte ist dann die weitere Ausformung der Ideen von Freiheit und Gleichheit durch uns selbst. Wie das wohl ausgeht?

Hegel und sein „Geschichtsbild“
7,5
2 Stimmen
relevant?

Möchtest du kommentieren? Dann werde jetzt Mitglied!

Bleib immer informiert! Hier gibt's den Kanal Zeit und Geschichte als Newsletter.