Kanäle
Jetzt personalisiertes
Audiomagazin abonnieren
Log-in registrieren
piqd verwendet Cookies und andere Analysewerkzeuge um den Dienst bereitzustellen und um dein Website-Erlebnis zu verbessern.

handverlesenswert

Kluge Köpfe filtern für dich relevante Beiträge aus dem Netz.
Entdecke handverlesene Artikel, Videos und Audios zu deinen Themen.

Du befindest dich im Kanal:

Zeit und Geschichte

Kurt Tutschek
Lehrer

Pädagogische Hochschule Niederösterreich
Lehrer/innen-Fortbildung
Fotograf & Bildbearbeiter
Blogger
Podcaster
Mensch

Web:
> zeitpunkte.eu
> derstandard.at/r2000050029694/Tutscheks-Zeitreiseblog

Zum piqer-Profil
piqer: Kurt Tutschek
Dienstag, 05.07.2016

Die Flagge der USA — eine Evolution

50 weiße Sterne auf blauem Hintergrund und 13 Streifen, weiß und rot. Stars and Stripes. So kennt man die amerikanische Flagge. Doch diese Version stammt aus dem Jahr 1959. 

Zuvor gab es eine Vielzahl unterschiedlicher Varianten. Die erste offizielle Version aus dem Jahr 1776 hatte die 13 Sterne jener Kolonien, die sich von Großbritannien losgesagt hatten, in einem Kreis angeordnet.

Viele weitere, heute längst vergessene Modifikationen der Flagge sollten noch folgen.

Eine interessante Übersicht über 21 Varianten einer der bekanntesten Fahnen der Welt.

Die Flagge der USA — eine Evolution
8
3 Stimmen
relevant?

Möchtest du kommentieren? Dann werde jetzt Mitglied!

Kommentare 5
  1. Dirk Liesemer
    Dirk Liesemer · Erstellt vor mehr als 3 Jahren ·

    Sehr schön, wusste ich noch gar nicht. Übrigens suchen auch die Australier immer mal wieder nach einer Flagge ohne Union Jack. Darin spiegelt sich gewissermaßen eine fortlaufende Identitätskrise, wenngleich diese auch nicht sonderlich stark ausgeprägt ist. Trotzdem werden seit langem regelmäßig neue Vorschläge unterbreitet, siehe etwa diese Sammlung hier www.buzzfeed.com/simon......

    1. Kurt Tutschek
      Kurt Tutschek · Erstellt vor mehr als 3 Jahren ·

      Hallo Dirk, dein Link führt leider ins Nirwana.
      Kannst du den nochmal überprüfen? Würd mich interessieren...

    2. Dirk Liesemer
      Dirk Liesemer · Erstellt vor mehr als 3 Jahren ·
    3. Kurt Tutschek
      Kurt Tutschek · Erstellt vor mehr als 3 Jahren ·

      @Dirk Liesemer Danke dir!
      Das Känguru wär natürlich ausgesprochen passend.

    4. Dirk Liesemer
      Dirk Liesemer · Erstellt vor mehr als 3 Jahren ·

      @Kurt Tutschek Das Känguru ist super - und geschichtsneutral, was nicht immer schlecht sein muss.

Bleib immer informiert! Hier gibt's den Kanal Zeit und Geschichte als Newsletter.

Abonnieren

Deine Hörempfehlungen
direkt aufs Handy!

Einfach die Hörempfehlungen unserer Kuratoren als Feed in deinem Podcatcher abonnieren. Fertig ist das Ohrenglück!

Öffne deinen Podcast Feed in AntennaPod:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Apple Podcasts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Downcast:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Instacast:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Apple Podcasts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in iTunes:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Podgrasp:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Bitte kopiere die URL und füge sie in deine
Podcast- oder RSS-APP ein.

Wenn du fertig bist,
kannst du das Fenster schließen.

Link wurde in die Zwischenablage kopiert.

Öffne deinen Podcast Feed in gpodder.net:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Pocket Casts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.