Kanäle
Jetzt personalisiertes
Audiomagazin abonnieren
Log-in registrieren
piqd verwendet Cookies und andere Analysewerkzeuge um den Dienst bereitzustellen und um dein Website-Erlebnis zu verbessern.

handverlesenswert

Kluge Köpfe filtern für dich relevante Beiträge aus dem Netz.
Entdecke handverlesene Artikel, Videos und Audios zu deinen Themen.

Du befindest dich im Kanal:

Zeit und Geschichte

FEATVRE – Die besten Dokus online
Das Online-Magazin für Doku-Streaming
Zum piqer-Profil
piqer: FEATVRE – Die besten Dokus online
Samstag, 22.06.2019

Demmin und das Kriegstrauma

Es sind Erinnerungen, die die meisten BewohnerInnen von Demmin lieber vergessen würden: Kurz vor Ende des Zweiten Weltkriegs marschieren Soldaten der Roten Armee in die Kleinstadt ein und ergeben sich grausamer Gewalt-Exzesse. Um Brandstiftung und Vergewaltigung zu entgehen, wählen Viele den Freitod. Es handelt sich um einen der größten Massensuizide in der Geschichte Deutschlands.

Über das eigentliche Thema dieser Dokumentation wollen nur wenige der Interviewten sprechen. Zu schmerzhaft, zu grausam sind die Ereignisse, die sich 1945 in der Kleinstadt abspielten und die bis heute nur mangelhaft dokumentiert wurden. Ein Großteil der Innenstadt wurde durch ein mehrtägiges Inferno zerstört. Dennoch sind ein paar der Zeugen dieser Geschehnisse in der Stadt geblieben. Die junge Generation weiß nur wenig über die Massenselbstmorde, von denen sie mehr in der Schule hören, als von den eigenen Großeltern. Dabei wird dieser Teil der Geschichte aktuell jedes Jahr auf einem unbequemen Weg zurück in den Fokus gerückt. Neonazi-Bewegungen instrumentalisieren das Kriegstrauma und organisieren eigene Trauermärsche, um an die Gefallenen zu erinnern und neue Anhänger zu finden. Die Stadt selbst weiß noch nicht, wie sie entsprechend auf diese Veranstaltungen reagieren soll und die Meinungen diesbezüglich gehen auseinander. Es geht in dieser Doku vor allem um die Auswirkungen generationsübergreifender Kriegstraumata, deren Aufklärung bis heute nicht genügend vollzogen wurde.

Eine durchaus kritische Doku, welche die Frage nach Aufklärung traumatischer Kriegsgeschichte stellt. Sowohl für die ältere, als auch für die jüngere Generation.

Demmin und das Kriegstrauma
9
8 Stimmen
relevant?

Möchtest du kommentieren? Dann werde jetzt Mitglied!

Bleib immer informiert! Hier gibt's den Kanal Zeit und Geschichte als Newsletter.

Abonnieren

Deine Hörempfehlungen
direkt aufs Handy!

Einfach die Hörempfehlungen unserer Kuratoren als Feed in deinem Podcatcher abonnieren. Fertig ist das Ohrenglück!

Öffne deinen Podcast Feed in AntennaPod:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Apple Podcasts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Downcast:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Instacast:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Apple Podcasts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in iTunes:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Podgrasp:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Bitte kopiere die URL und füge sie in deine
Podcast- oder RSS-APP ein.

Wenn du fertig bist,
kannst du das Fenster schließen.

Link wurde in die Zwischenablage kopiert.

Öffne deinen Podcast Feed in gpodder.net:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Pocket Casts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.