Kanäle
Jetzt personalisiertes
Audiomagazin abonnieren
Log-in registrieren
piqd verwendet Cookies und andere Analysewerkzeuge um den Dienst bereitzustellen und um dein Website-Erlebnis zu verbessern.

handverlesenswert

Kluge Köpfe filtern für dich relevante Beiträge aus dem Netz.
Entdecke handverlesene Artikel, Videos und Audios zu deinen Themen.

Du befindest dich im Community-Kanal:

Zeit und Geschichte

Jakob Reimann
Jakob Reimann
Community piq
Samstag, 19.01.2019

Das erste Mal: Arabische Länder nehmen Israel in Regionalallianz auf

Am Montag wurde die Gründung des Eastern Mediterranean Gas Forum angekündigt, welches im erweiterten Ost-Mittelmeerraum einen regionalen Gasmarkt etablieren und die Handelsbeziehungen seiner Mitglieder stärken soll, berichtet die israelische Zeitung Haaretz.

Neben Zypern, Italien und Griechenland sind die arabischen Staaten Ägypten, Jordanien und die Palästinensische Autonomiebehörde Gründungsmitglieder – und in einem historischen Novum Israel. Auch ein möglicher Beitritt des Libanon wird angedeutet – in dessen Regierung mit der Hisbollah Israels Erzfeind sitzt.

Die Gründung des Gas-Forums ist ein bedeutendes Ereignis, da es „Israel in der arabischen Welt einen offiziellen Status verleiht“, so Haaretz. Denn: die meisten arabischen – und darüber hinaus viele mehrheitlich muslimische – Länder erkennen Israel weiterhin nicht einmal als Staat an.

In seinem lesenswerten Beitrag erläutert Ora Coren außerdem mögliche Konflikte und potentielle Nachteile für Israel.

Das erste Mal: Arabische Länder nehmen Israel in Regionalallianz auf
8,6
5 Stimmen
relevant?

Möchtest du kommentieren? Dann werde jetzt Mitglied!

Bleib immer informiert! Hier gibt's den Kanal Zeit und Geschichte als Newsletter.

Abonnieren

Deine Hörempfehlungen
direkt aufs Handy!

Einfach die Hörempfehlungen unserer Kuratoren als Feed in deinem Podcatcher abonnieren. Fertig ist das Ohrenglück!

Öffne deinen Podcast Feed in AntennaPod:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Apple Podcasts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Downcast:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Instacast:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Apple Podcasts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in iTunes:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Podgrasp:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Bitte kopiere die URL und füge sie in deine
Podcast- oder RSS-APP ein.

Wenn du fertig bist,
kannst du das Fenster schließen.

Link wurde in die Zwischenablage kopiert.

Öffne deinen Podcast Feed in gpodder.net:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Pocket Casts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.