Kanäle
Log-in registrieren
piqd verwendet Cookies und andere Analysewerkzeuge um den Dienst bereitzustellen und um dein Website-Erlebnis zu verbessern.

handverlesenswert

Kluge Köpfe filtern für dich relevante Beiträge aus dem Netz.
Entdecke handverlesene Artikel, Videos und Audios zu deinen Themen.

Du befindest dich im Kanal:

Zeit und Geschichte

Kurt Tutschek
Jäger & Sammler

Lehrer.
Auch in der Lehrer/innen-Fortbildung tätig.
Pädagogische Hochschule Niederösterreich
Fotograf & Bildbearbeiter.
Leser.
Blogger.
Mensch.

Web:
> zeitpunkte.eu
> medienfundgrube.at

Zum piqer-Profil
piqer: Kurt Tutschek
Sonntag, 29.01.2017

Das alte Rom und Donald Trump - eine kleine Sprachanalyse

Julius Cäsar, Claudius und weitere sprachmächtige Männer des alten Roms - was haben Sie mit dem neuen Präsidenten der Vereinigten Staaten gemein?

Wo gibt es eine Verbindung im Gebrauch der Sprache?

Sehr interessanter Sprachvergleich, den Joy Connolly zwischen Reden römischer Politiker und Donald Trump anstellt.

Und vor allem verblüffend, welche Ähnlichkeiten in einigen der ausgewählten Reden zutage treten.

Das alte Rom und Donald Trump - eine kleine Sprachanalyse
7,8
7 Stimmen
relevant?

Möchtest du kommentieren? Werde piqd Mitglied für unter 4€ pro Monat!

Kommentare 5
  1. Gurdi (Krauti)
    Gurdi (Krauti) · vor etwa einem Jahr

    Ich fand den Vergleich mit Nero in einem Kommentar der Tagesschau ja durchaus passend zu Trump, aber die ständigen Vergleichs und Bezugsartikel zu Trump finde ich nur noch dämlich. Das erinnert mich irgendwie an die Hitler Dokus..... Hitlers Frau, Hitlers Schäferhund, Hitlers Wunderwaffen etc.

  2. Achim Engelberg
    Achim Engelberg · vor etwa einem Jahr

    Es gibt eine Trilogie von Robert Harris (Imperium, Titan, Dictator), der anhand der Biographie Ciceros Ähnlichkeiten unserer Zeit mit dieser Umbruchsepoche Roms beleuchtet.

    1. Kurt Tutschek
      Kurt Tutschek · vor etwa einem Jahr

      Danke für den Hinweis. Von Harris hab ich nur 'Vaterland' im Bücherregal.
      Ist die Trilogie lesenswert?

    2. Achim Engelberg
      Achim Engelberg · vor etwa einem Jahr

      @Kurt Tutschek Die ersten beiden Romane sind gute Unterhaltung und historisch bedenkenswert; den dritten Teil will ich noch lesen, fand aber bislang keine Zeit.

    3. Kurt Tutschek
      Kurt Tutschek · vor etwa einem Jahr

      @Achim Engelberg Danke - dann schau ich da auch mal rein...