Kanäle
Log-in registrieren
piqd verwendet Cookies und andere Analysewerkzeuge um den Dienst bereitzustellen und um dein Website-Erlebnis zu verbessern.

handverlesenswert

Kluge Köpfe filtern für dich relevante Beiträge aus dem Netz.
Entdecke handverlesene Artikel, Videos und Audios zu deinen Themen.

Du befindest dich im Kanal:

Zeit und Geschichte

Achim Engelberg
Dr. phil.
Zum piqer-Profil
piqer: Achim Engelberg
Montag, 01.02.2016

Aus dem Wühltisch der Geschichte

Rom und kein Ende? Sicherlich. Aber gegenwärtige Mächte berufen sich weniger als das Britische Empire auf Rom: "Spürt man aber heutigen imperialen Diskursen etwa in den Vereinigten Staaten nach, so werden dort doch ganz andere Stücke aus dem Wühltisch der Geschichte herausgegriffen als um 1900 in Großbritannien." Dennoch empfieht er die von Eva Marlene Hausteiner geschriebene Analyse von Imperiumslegitimation: "Greater than Rome. Neubestimmungen britischer Imperialität 1870-1914", Campus, 2015.

Aus dem Wühltisch der Geschichte
6,7
Eine Stimme
relevant?

Möchtest du kommentieren? Werde piqd Mitglied für unter 4€ pro Monat!