Kanäle
Jetzt personalisiertes
Audiomagazin abonnieren
Log-in registrieren
piqd verwendet Cookies und andere Analysewerkzeuge um den Dienst bereitzustellen und um dein Website-Erlebnis zu verbessern.

handverlesenswert

Kluge Köpfe filtern für dich relevante Beiträge aus dem Netz.
Entdecke handverlesene Artikel, Videos und Audios zu deinen Themen.

Du befindest dich im Community-Kanal:

Zeit und Geschichte

Torsten Schubert
Journalist, Autor
Zum User-Profil
Torsten Schubert
Community piq
Dienstag, 10.12.2019

1979 - Urknall der Gegenwart

Es gibt Daten in der Geschichte, die jeder kennt. Meist sind sie weit entfernt, wie der Dreißigjährige Krieg oder die Mondlandung. Doch das Jahr 1979 bildet eine Ausnahme. Es ist erst 40 Jahre her - und doch können wir bereits sagen, dass es die Weltgeschichte geprägt hat, wie nur wenige andere Jahre. Die Dokumentation auf Arte beleuchtet Anlässe, Gründe und Auswirkungen.

Im Jahr 1979 öffnet Deng Xiaoping das verarmte China den Märkten der Welt und wirbt mit einer einzigartigen Reise in die USA für die maximale Liberalisierung der chinesischen Wirtschaft. Ajatollah Chomeini kehrt in den Iran zurück und setzt sich an die Spitze einer Islamischen Revolution gegen westliche Einflüsse und die Dominanz Saudi-Arabiens über den Islam. Der neue Papst Johannes Paul II. tritt eine Pilgerreise in seine polnische Heimat an und ermutigt Millionen Menschen hinter dem Eisernen Vorhang, Ereignisse in Gang zu setzen, die in den gewaltlosen Revolutionen von 1989 ihren Höhepunkt erreichen werden. Die radikal marktorientierte Wirtschaftspolitik der ersten weiblichen Premierministerin Margaret Thatcher verbreitet sich von Großbritannien über die ganze Welt. Und die Beinahe-Kernschmelze eines Kernkraftwerks im amerikanischen Harrisburg macht schlagartig klar, dass die als günstige und unbegrenzte Alternative zum Öl präsentierte Atomenergie auch Risiken birgt. Bei der ersten Direktwahl zum Europäischen Parlament kandidiert in Deutschland eine neue Partei: Die Grünen vertreten ein neu entstehendes Ökologiebewusstsein. Und mit dem sogenannten Charney-Report legen internationale Wissenschaftler einen Bericht zur globalen Klimakrise vor, dessen Vorhersagen auch 40 Jahre später noch Bestand haben werden.

Im Jahr 1979 ballt sich Weltgeschichte. Viele der heute noch lebenden Menschen waren live dabei. Es lohnt sich allemal, sich an die weltverändernden Ereignisse von damals zu erinnern und daran zu denken, was man selbst an jenen fernen Tagen erlebt hat.

1979 - Urknall der Gegenwart
8,6
5 Stimmen
relevant?

Möchtest du kommentieren? Dann werde jetzt Mitglied!

Bleib immer informiert! Hier gibt's den Kanal Zeit und Geschichte als Newsletter.

Abonnieren

Deine Hörempfehlungen
direkt aufs Handy!

Einfach die Hörempfehlungen unserer KuratorInnen als Feed in deinem Podcatcher abonnieren. Fertig ist das Ohrenglück!

Öffne deinen Podcast Feed in AntennaPod:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Apple Podcasts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Downcast:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Instacast:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Apple Podcasts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Podgrasp:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Bitte kopiere die URL und füge sie in deine
Podcast- oder RSS-APP ein.

Wenn du fertig bist,
kannst du das Fenster schließen.

Link wurde in die Zwischenablage kopiert.

Öffne deinen Podcast Feed in gpodder.net:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Pocket Casts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.