Kanäle
Jetzt personalisiertes
Audiomagazin abonnieren
Log-in registrieren
piqd verwendet Cookies und andere Analysewerkzeuge um den Dienst bereitzustellen und um dein Website-Erlebnis zu verbessern.

handverlesenswert

Kluge Köpfe filtern für dich relevante Beiträge aus dem Netz.
Entdecke handverlesene Artikel, Videos und Audios zu deinen Themen.

Du befindest dich im Kanal:

Zeit und Geschichte

Kurt Tutschek
Lehrer

Pädagogische Hochschule Niederösterreich
Lehrer/innen-Fortbildung
Fotograf & Bildbearbeiter
Blogger
Podcaster
Mensch

Web:
> zeitpunkte.eu
> derstandard.at/r2000050029694/Tutscheks-Zeitreiseblog

Zum piqer-Profil
piqer: Kurt Tutschek
Mittwoch, 03.02.2016

100 Scherze aus ferner und naher Vergangenheit und ihr Beitrag zur modernen 'Comedy'

Es ist ein umfangreiches Konvolut, das Jesse Fox und andere Historiker, Journalisten, Comedians hier zusammengetragen haben: von witzigen Einzeilern bis zu Slapstick im Film, von Stand-up-Comedy bis zur Fernsehshow.

In 100 herausragenden Stücken Comedy-Geschichte zeigt sich die Vielfalt und der Variantenreichtum amerikanischen Humors. Buster Keaton darf hier natürlich nicht fehlen, Charlie Chaplin, Laurel & Hardy, Abbott und Costello, auch 'I love Lucy' ist präsent und die 'Simpsons', natürlich Andy Kaufman, die Marx Brothers und Bob Hope.

Sich durch die 100 kurz erklärten und meist mit Video ergänzten Beiträge zu lesen und zu klicken macht Spaß – ein kunterbunter Streifzug durch amerikanische Comedy von 1906 (Bert Williams) bis 2015 (Ellen DeGeneres).

Einziger kleiner Wermutstropfen: Es handelt sich ausschließlich um US-amerikanische Comedy, Freunde von Monty Python gehen daher leider leer aus.

Kleines Beispiel aus dem Jahr 1948: Jack Benny.

Criminal: Your money or your life …Benny: [Pause.]Criminal: Look, bud. I said your money or your life.Benny: I’m thinking it over.
100 Scherze aus ferner und naher Vergangenheit und ihr Beitrag zur modernen 'Comedy'
6,7
Eine Stimme
relevant?

Möchtest du kommentieren? Dann werde jetzt Mitglied!

Bleib immer informiert! Hier gibt's den Kanal Zeit und Geschichte als Newsletter.

Abonnieren

Deine Hörempfehlungen
direkt aufs Handy!

Einfach die Hörempfehlungen unserer Kuratoren als Feed in deinem Podcatcher abonnieren. Fertig ist das Ohrenglück!

Öffne deinen Podcast Feed in AntennaPod:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Apple Podcasts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Downcast:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Instacast:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Apple Podcasts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in iTunes:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Podgrasp:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Bitte kopiere die URL und füge sie in deine
Podcast- oder RSS-APP ein.

Wenn du fertig bist,
kannst du das Fenster schließen.

Link wurde in die Zwischenablage kopiert.

Öffne deinen Podcast Feed in gpodder.net:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Pocket Casts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.