Kanäle
Log-in registrieren
piqd verwendet Cookies und andere Analysewerkzeuge um den Dienst bereitzustellen und um dein Website-Erlebnis zu verbessern.

handverlesenswert

Kluge Köpfe filtern für dich relevante Beiträge aus dem Netz.
Entdecke handverlesene Artikel, Videos und Audios zu deinen Themen.

Du befindest dich im Kanal:

Wissenschaft und Forschung

Frank Wunderlich-Pfeiffer
piqer: Frank Wunderlich-Pfeiffer
Samstag, 01.12.2018

Wie das Aids-Virus entdeckt wurde

Heute ist Welt-Aids-Tag. Vor 35 Jahren wurden sich Wissenschaftler einig, dass der Erreger der Krankheit ein Virus war: HIV.

Aber es war eine Entdeckung ohne Heureka-Moment. Kein Wissenschaftler sprang aufgeregt vor seinem Elektronenmikroskop auf und ab, als er ein kleines Virus auf dem Bildschirm sah. Viele kleine Indizien führten zusammengenommen dazu, dass die Erkenntnis unausweichlich wurde.

Am 20. Mai 1983 veröffentlichte das Wissenschaftsjournal Science schließlich vier Paper von unterschiedlichen Forschungsgruppen. Keines lieferte einen Beweis, aber zusammengenommen lieferten sie ein klares Bild von dem, was die zunehmende Epidemie verursacht hatte.

Die ganze Geschichte erzählt Joe Dramiga in seinem Blog und liefert auch Links zu den vier Papern.

Wie das Aids-Virus entdeckt wurde
8
3 Stimmen
relevant?

Möchtest du kommentieren? Dann werde jetzt Mitglied!

Bleib immer informiert! Hier gibt's den Kanal Wissenschaft und Forschung als Newsletter.