Kanäle
Jetzt personalisiertes
Audiomagazin abonnieren
Log-in registrieren
piqd verwendet Cookies und andere Analysewerkzeuge um den Dienst bereitzustellen und um dein Website-Erlebnis zu verbessern.

handverlesenswert

Kluge Köpfe filtern für dich relevante Beiträge aus dem Netz.
Entdecke handverlesene Artikel, Videos und Audios zu deinen Themen.

Du befindest dich im Kanal:

Wissenschaft und Forschung

piqer: Felix Schwenzel
Dienstag, 30.07.2019

Unsere Superkraft: Gehen

Die besten Ideen kommen mir beim Duschen und beim Gehen. Weil mir das Denken beim Gehen zu leicht fällt, schaffe ich es zu meinem Bedauern auch nicht, dabei Podcasts (oder Musik) zu hören. Der Einklang zwischen meinem Lauf-Rhythmus und den Sinneseindrücken, die auf der Straße noch zu mir vordringen, ist meistens in einer perfekten Balance.

Um so mehr freut es mich, dass meine persönliche Erfahrung jetzt auch mit ein paar wissenschaftlichen Belegen untermauert werden kann. Der Neurowissenschaftler Shane O’Mara sieht unser Gehirn gerne als motor-zentrisch; weil es sich entwickelt hat, um uns fortzubewegen, funktioniert es auch am besten, wenn wir in Bewegung sind. 

Weltbewegend Neues erfährt man im Artikel nicht, aber er bestätigt alle meine Erfahrungen, die ich beim Gehen mache. Es hilft beim Nachdenken, macht froh und regt an, ohne den Körper oder den Geist zu überlasten.

Im Prinzip sind wir Menschen perfekte biologische Laufmaschinen, deren kognitive und kreative Fähigkeiten beim Gehen zu Höchsttouren auflaufen. Nietzsche ging sogar so weit zu behaupten, dass „nur die ergangenen Gedanken“ Wert hätten.

(Offenlegung: Ich habe den Text im Sitzen geschrieben.)

Unsere Superkraft: Gehen
9,2
11 Stimmen
relevant?

Möchtest du kommentieren? Dann werde jetzt Mitglied!

Bleib immer informiert! Hier gibt's den Kanal Wissenschaft und Forschung als Newsletter.

Abonnieren

Deine Hörempfehlungen
direkt aufs Handy!

Einfach die Hörempfehlungen unserer Kuratoren als Feed in deinem Podcatcher abonnieren. Fertig ist das Ohrenglück!

Öffne deinen Podcast Feed in AntennaPod:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Apple Podcasts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Downcast:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Instacast:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Apple Podcasts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in iTunes:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Podgrasp:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Bitte kopiere die URL und füge sie in deine
Podcast- oder RSS-APP ein.

Wenn du fertig bist,
kannst du das Fenster schließen.

Link wurde in die Zwischenablage kopiert.

Öffne deinen Podcast Feed in gpodder.net:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Pocket Casts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.