Kanäle
Jetzt personalisiertes
Audiomagazin abonnieren
Log-in registrieren
piqd verwendet Cookies und andere Analysewerkzeuge um den Dienst bereitzustellen und um dein Website-Erlebnis zu verbessern.

handverlesenswert

Kluge Köpfe filtern für dich relevante Beiträge aus dem Netz.
Entdecke handverlesene Artikel, Videos und Audios zu deinen Themen.

Du befindest dich im Kanal:

Wissenschaft und Forschung

Schummeln manche Länder bei ihren Covid-Todeszahlen?

Hristio Boytchev
Journalist
Zum piqer-Profil
Hristio BoytchevSonntag, 27.02.2022

Der Artikel berichtet über ein en interessanten Ansatz, um die Covid-Todeszahlen verschiedener Länder auf statistische Plausibilität zu untersuchen. Denn Todeszahlen schwanken normalerweise rein zufällig von Tag zu Tag. Wie groß die zu erwartende Schwankung ist, lässt sich statistisch berechnen.

Der Statistiker Dmitry Kobak hat diese zu erwartende Schwankung mit den offiziellen Zahlen verschiedener Länder verglichen. Bei den meisten Staaten sind der erwartete und gemeldete Wert ähnlich hoch. Doch Kobak findet auch Staaten, wo die gemeldete Schwankung viel geringer ist – ein starker Hinweis darauf, dass die Zahlen nicht echt, sondern womöglich manipuliert sind. Was wiederum für die Plausibilität der Ergebnisse spricht: Die verdächtigen Staaten sind zu einem großen Teil solche ohne funktionierende Demokratie.

Der Artikel kann nach einer E-Mail-Registrierung gelesen werden. Die nicht begutachtete Studie von Kobak findet sich hier.

Schummeln manche Länder bei ihren Covid-Todeszahlen?

Möchtest du kommentieren? Dann werde jetzt Mitglied!

Bleib immer informiert! Hier gibt's den Kanal Wissenschaft und Forschung als Newsletter.

Abonnieren

Deine Hörempfehlungen
direkt aufs Handy!

Einfach die Hörempfehlungen unserer KuratorInnen als Feed in deinem Podcatcher abonnieren. Fertig ist das Ohrenglück!

Öffne deinen Podcast Feed in AntennaPod:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Apple Podcasts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Downcast:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Instacast:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Apple Podcasts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Podgrasp:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Bitte kopiere die URL und füge sie in deine
Podcast- oder RSS-APP ein.

Wenn du fertig bist,
kannst du das Fenster schließen.

Link wurde in die Zwischenablage kopiert.

Öffne deinen Podcast Feed in gpodder.net:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Pocket Casts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.