Kanäle
Log-in registrieren
piqd verwendet Cookies und andere Analysewerkzeuge um den Dienst bereitzustellen und um dein Website-Erlebnis zu verbessern.

handverlesenswert

Kluge Köpfe filtern für dich relevante Beiträge aus dem Netz.
Entdecke handverlesene Artikel, Videos und Audios zu deinen Themen.

Du befindest dich im Kanal:

Wissenschaft und Forschung

Robert Gast
Physiker, Wissenschaftsjournalist
Zum piqer-Profil
piqer: Robert Gast
Mittwoch, 07.11.2018

Nein, 'Oumuamua ist kein außerirdisches Raumschiff

»Ist das ein Sonnensegel aus einer anderen Galaxie?«, fragt ein großes deutsches Boulevard-Medium. »Forscher fast sicher: Dieser mysteriöse Himmelskörper ist ein Alien-Raumschiff«, schreibt eine andere Webseite. Die Quelle der spektakulären Vermutung: Ein noch ungeprüfter Fachaufsatz des Astrophysikers Abraham Loeb, der Beobachtungsdaten eines ungewöhnlichen Objekts namens 'Oumuamua analysiert hat.

'Oumuamua ist vor etwas mehr als einem Jahr auf einer bogenförmigen Bahn durchs Sonnensystem gerast. Der Himmelskörper ist Astronomen allerdings erst aufgefallen, als er sich bereits wieder von der Sonne entfernte. Mittlerweile ist der Brocken viel zu weit weg für eine aussagekräftige Aufnahme. So müssen Forscher jene spärlichen Messdaten interpretieren, die sie 2017 gesammelt haben. 

Anfangs stritt die Fachwelt recht engagiert darüber, ob das 800 Meter lange, zigarrenförmige Objekt eher ein Asteroid oder Komet ist. Mittlerweile hat sich letztere Interpretation durchgesetzt. Dazu passt auch, dass 'Oumuamua einen Zahn zulegte, als er sich von der Sonne entfernte - die Wärme unseres Sterns ließ Materie auf der Rückseite des Kometen verdampfen und erzeugte so wohl einen Rückstoß. 

Warum fantasieren Loeb und sein Kollege trotzdem von einem Alien-Raumschiff? Die Analyse von »Popular Science« liefert eine schlüssige Erklärung: 

Loeb is heavily involved with lightsail research in development on Earth, particularly as a part of his work as the chair of the advisory committee in the Breakthrough Starshot Initiative. A cynical reading of these events could be that Loeb pitched a weird theory about ‘Oumuamua to drum up some chatter about lightsails. But Loeb is a pretty big name in his field, and it would make for a strange tactic to draft and submit a paper solely for publicity. At the very least, lightsails are on his mind, and it makes sense he would take a stab at seeing whether ‘Oumuamua exhibited some characteristics of one.

Nein, 'Oumuamua ist kein außerirdisches Raumschiff
8,8
6 Stimmen
relevant?

Möchtest du kommentieren? Dann werde jetzt Mitglied!