Kanäle
Log-in registrieren
piqd verwendet Cookies und andere Analysewerkzeuge um den Dienst bereitzustellen und um dein Website-Erlebnis zu verbessern.

handverlesenswert

Kluge Köpfe filtern für dich relevante Beiträge aus dem Netz.
Entdecke handverlesene Artikel, Videos und Audios zu deinen Themen.

Du befindest dich im Kanal:

Wissenschaft und Forschung

Frank Wunderlich-Pfeiffer
piqer: Frank Wunderlich-Pfeiffer
Donnerstag, 22.11.2018

Ein Raketenstart in der Nacht - von der ISS

Ein Zeitraffervideo eines nächtlichen Überflugs der ISS, mit dem orangen Glühen der Natriumschicht der äußeren Atmosphäre in 80 bis 100 Kilometer Höhe und den vorbeiziehenden Städten am Boden, wäre an sich schon eine Empfehlung wert.

Aber nach 17 Sekunden taucht in der unteren linken Ecke ein kleiner Punkt auf, der unaufhörlich aufsteigt. Es ist eine Sojus Rakete, mit dem Progress-Frachter MS-10, auf dem Weg zur Raumstation. Alle Phasen des knapp 9-minütigen Aufstiegs sind zu sehen. Von der Abtrennung der vier Booster, die sich hauptsächlich durch die großen Abgaswolken bemerkbar machen, bis zur Abtrennung und Zündung der Oberstufe. Wobei die Rakete in den letzten Phasen natürlich nur als kleiner leuchtender Punkt zu sehen.

Ein wirklich beeindruckendes Filmdokument.

Ein Raketenstart in der Nacht - von der ISS
8,6
5 Stimmen
relevant?

Möchtest du kommentieren? Dann werde jetzt Mitglied!

Bleib immer informiert! Hier gibt's den Kanal Wissenschaft und Forschung als Newsletter.