Kanäle
Log-in registrieren
piqd verwendet Cookies und andere Analysewerkzeuge um den Dienst bereitzustellen und um dein Website-Erlebnis zu verbessern.

handverlesenswert

Kluge Köpfe filtern für dich relevante Beiträge aus dem Netz.
Entdecke handverlesene Artikel, Videos und Audios zu deinen Themen.

Du befindest dich im Community-Kanal:

Wissenschaft und Forschung

Torsten Schubert
Torsten Schubert
Community piq
Dienstag, 05.02.2019

Die große Zuckerlüge

Zucker ist allgegenwärtig in der Ernährung. Ob das gut ist, danach fragt kaum jemand. Wir haben uns an seine beherrschende Süße gewöhnt. Wie hat die Zuckerindustrie das geschafft?

 Dass die Verzuckerungspolitik der Lebensmittelindustrie und die Verharmlosung des süßen Stoffes bereits in den 70er Jahren eine gezielte Taktik war, entdeckte die Zahnärztin Cristin Kearns, als sie in den Archiven der „Great Western Sugar Company“ 1.500 Seiten interner Dokumente einsehen konnte – eine Art geheime „Spielanleitung“ der Zuckerindustrie. Es begann mit einer geheimen PR-Kampagne. Über 40 Jahre lang hat „Big Sugar“ es geschafft, sein milliardenschweres Imperium auszubauen und die Ernährung der Welt zu verzuckern. Übergewicht, Diabetes, Herzerkrankungen haben sich vervielfacht. Die nichtalkoholische Fettleber ist längst in der Mitte der Gesellschaft angekommen – inzwischen auch bei immer mehr Kindern.

Doch kaum jemand hinterfragt diese Entwicklung. Nicht der Zucker ist Schuld an unserem Übergewicht und den daraus resultierenden Krankheiten, sondern angeblich wir selbst mit falschen Essgewohnheiten. Die Realität sieht anders aus.

Die Zucker-Lobby sitzt auf der Anklagebank, doch ihre neue Verteidigungsstrategie ist die alte: Sie fordert immer weitere Beweise. Professor Stanton Glantz erinnern diese Schachzüge an seinen Kampf gegen die Tabakindustrie, die es auch verstanden hat, jahrelang politische Entscheidungen und Rauchverbote hinauszuzögern, weil es ihrer Meinung nach keinen hinreichenden wissenschaftlichen Beweis für die gesundheitsschädigende Wirkung des Tabakrauchens gab. Während Industrie und Wissenschaft ihren Kampf noch ausfechten, tickt die gesundheitliche Zeitbombe weiter.

Viele Menschen versuchen schon sehr gesund zu leben. Bei dem allgegenwärtigen Zuckereinsatz ist das jedoch seh schwer, wenn nicht gar unmöglich.

Die große Zuckerlüge
9,5
17 Stimmen
relevant?

Möchtest du kommentieren? Dann werde jetzt Mitglied!

Kommentare 2
  1. Bettina Schnerr
    Bettina Schnerr · vor 18 Tagen

    Vielen Dank für den Hinweis, die Zeit für die Doku nehme ich mir heute Abend!

  2. Maximilian Rosch
    Maximilian Rosch · vor 18 Tagen

    Großartig zu dem Thema finde ich diese Reihe von Alexander Krützfeldt, weil sie sich so nah am Problem bewegt: https://krautreporter....