Kanäle
Jetzt personalisiertes
Audiomagazin abonnieren
Log-in registrieren
piqd verwendet Cookies und andere Analysewerkzeuge um den Dienst bereitzustellen und um dein Website-Erlebnis zu verbessern.

handverlesenswert

Kluge Köpfe filtern für dich relevante Beiträge aus dem Netz.
Entdecke handverlesene Artikel, Videos und Audios zu deinen Themen.

Du befindest dich im Kanal:

Wissenschaft und Forschung

Hristio Boytchev
Journalist

Freier Journalist mit Fokus Wissenschaft, Medizin, Investigativ- und Datenjournalismus. Diplombiologe. Carl-Sagan-Preis der GWUP 2017, 3. Preis Wissenschaftsjournalist des Jahres 2016 „Medium Magazin“, Arthur F. Burns Fellow 2012 bei der „Washington Post“. Hinweise immer willkommen.

Zum piqer-Profil
piqer: Hristio Boytchev
Mittwoch, 24.06.2020

Auch das ist Wissenschaft: warum sonnengetrocknete Wäsche besonders gut riecht

Da wir gerade bei Forschung meistens an Epidemiologie, Virologie und Impfstoffentwicklung denken, schadet es nicht, sich zu vergegenwärtigen, dass es auch in der Wissenschaft nicht immer todernst zugeht.

Sie stellt sich nämlich auch Fragen wie: Warum duftet sonnengetrocknete Wäsche besonderen gut? Das hat etwa die Chemie-Studentin Silvia Pugliese für ihre Master-Arbeit erforscht. Den Versuchsaufbau beschreibt die Journalistin Cara Giaimo für die „New York Times“. Demnach hat Pugliese mit Kolleg*innen Ikea-Handtücher gewaschen und sie draußen in der Sonne, im Schatten und in einem ungenutzten Büro aufgehängt. Die Wissenschaftler*innen haben danach die getrockneten Tücher stundenlang in Tüten aufbewahrt und die Luft in den Tüten analysiert.

Sie konnten einzelne Stoffe ausmachen (Aldehyde und Ketone), die nur von den sonnengetrockneten Tüchern produziert wurden. Sind sie für den frischen Geruch ursächlich? Giaimo zitiert einen skeptischen Wissenschaftler: Der Beweis sei nicht erbracht, für den Duft könnten auch andere, unentdeckte Stoffe verantwortlich sein. Mag der Forschungsgegenstand zwar etwas zum Schmunzeln sein, bei ihrem Prozedere versteht die Wissenschaft keinen Spaß.

Auch das ist Wissenschaft: warum sonnengetrocknete Wäsche besonders gut riecht
8
3 Stimmen
relevant?

Möchtest du kommentieren? Dann werde jetzt Mitglied!

Bleib immer informiert! Hier gibt's den Kanal Wissenschaft und Forschung als Newsletter.

Abonnieren

Deine Hörempfehlungen
direkt aufs Handy!

Einfach die Hörempfehlungen unserer KuratorInnen als Feed in deinem Podcatcher abonnieren. Fertig ist das Ohrenglück!

Öffne deinen Podcast Feed in AntennaPod:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Apple Podcasts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Downcast:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Instacast:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Apple Podcasts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Podgrasp:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Bitte kopiere die URL und füge sie in deine
Podcast- oder RSS-APP ein.

Wenn du fertig bist,
kannst du das Fenster schließen.

Link wurde in die Zwischenablage kopiert.

Öffne deinen Podcast Feed in gpodder.net:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Pocket Casts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.