Kanäle
Log-in registrieren
piqd verwendet Cookies und andere Analysewerkzeuge - um den Dienst bereitzustellen, Seitenzugriffe zu analysieren und auch um Werbung zu personalisieren. Informationen über die Nutzung von piqd werden dabei auch an Dritte weitergegeben.

handverlesenswert

Kuratoren aus Journalismus, Wissenschaft und Politik empfehlen und kommentieren die besten Inhalte im Netz.

Du befindest dich im Kanal:

Volk und Wirtschaft

Georg Wallwitz
Autor und Verwalter, selbständig
Zum piqer-Profil
piqer: Georg Wallwitz

Wo ist nur die Inflation geblieben?

Die amerikanische Zentralbank erhöht morgen die Zinsen, zum ersten Mal seit neun Jahren. Die Aufregung ist daher groß.

Teil des Problems dabei ist, dass sich niemand so richtig erklären kann, warum in den USA derzeit die Inflationsrate nicht deutlich höher ist. Die Wirtschaft läuft, es herrscht Vollbeschäftigung, die Stimmung ist gut. Die Zentralbanken haben lange Zeit geglaubt, das Phänomen Inflation theoretisch und praktisch im Griff zu haben. Den gegenwärtigen Zustand kann aber niemand plausibel erklären. Aber bevor man nun die Zinsen anhebt, sollte man eine Theorie haben, warum das gut sein soll. Das macht die morgige Entscheidung zu einem Risiko.

Der Aufsatz fasst die Ratlosigkeit vor der großen Entscheidung gut zusammen.

Wo ist nur die Inflation geblieben?

Dir gefällt das? Keinen piq mehr verpassen!

Kostenlos registrieren

8
3 Stimmen
relevant?

Möchtest du kommentieren? Werde Premium Mitglied! Für 3€ /Monat.

Jetzt upgraden

Bleib immer informiert! Hier gibt's den Kanal Volk und Wirtschaft als Newsletter.