Kanäle
Log-in registrieren
piqd verwendet Cookies und andere Analysewerkzeuge um den Dienst bereitzustellen und um dein Website-Erlebnis zu verbessern.

handverlesenswert

Kuratoren aus Journalismus, Wissenschaft und Politik empfehlen
und kommentieren die besten Inhalte im Netz.

Du befindest dich im Kanal:

Volk und Wirtschaft

Rico Grimm
Der piqer hat bisher keine Tätigkeit eingetragen.

Rico Grimm schreibt über wirtschaftliche und politische Zusammenhänge für Medien wie Krautreporter, Capital, Business Punk und Zeit Online. Wenn er dafür den Schreibtisch verlässt, nimmt er immer die Kamera mit. Seine Lieblingsfrage ist: Warum?

Zum piqer-Profil
piqer: Rico Grimm
Freitag, 29.07.2016

Wie Roboter Arbeitsplätze schaffen können - ein Beispiel

Riesige Diskussion in vielen Sparten (auch hier auf Piqd): Schaffen oder stehlen Maschinen Arbeitsplätze? Dass sie welche stehlen, ist leicht herleitbar und einfach zu begreifen. Dass sie welche schaffen, ist dagegen kontraintuitiv. Daher habe ich diesen Text gepiqd. Er liefert ein gutes Beispiel, um die Mechanik dahinter zu verstehen:

Well, the average bank branch in an urban area required about 21 tellers. That was cut because of the ATM machine to about 13 tellers. But that meant it was cheaper to operate a branch. Well, banks wanted, in part because of deregulation but just for deregulation but just for basic marketing reasons, to increase the number of branch offices. And when it became cheaper to do so, demand for branch offices increased. And as a result, demand for bank tellers increased.
Wie Roboter Arbeitsplätze schaffen können - ein Beispiel
7,5
2 Stimmen
relevant?

Möchtest du kommentieren? Werde piqd Mitglied!