Kanäle
Log-in registrieren
piqd verwendet Cookies und andere Analysewerkzeuge um den Dienst bereitzustellen und um dein Website-Erlebnis zu verbessern.

handverlesenswert

Kuratoren aus Journalismus, Wissenschaft und Politik empfehlen
und kommentieren die besten Inhalte im Netz.

Du befindest dich im Kanal:

Volk und Wirtschaft

Eric Bonse
Finanzkrise, Eurokrise, Deflations-Gefahr: Als EU-Korrespondent in Brüssel wird man notgedrungen zum Wirtschaftexperten.

Studium der Politikwissenschaft in Hamburg, danach als freier Journalist nach Paris, wo mich das "Handelsblatt" engagiert hat. Seit 2004 lebe und arbeite ich in Brüssel, seit 2010 wieder freiberuflich, u.a. für "taz" und "Cicero". Zudem betreibe ich den EU-Watchblog "Lost in EUrope".

Zum piqer-Profil
piqer: Eric Bonse
Montag, 02.11.2015

Wie China der EZB hilft

Ist es Zufall, dass diese Meldung kurz nach Merkels Besuch in China kommt? Folgt man der "Financial Times", so hilft das Reich der Mitte der EZB bei ihrem Kampf gegen die drohende Deflation, indem es deutsche Bundesanleihen verkauft und so das QE-Programm der EZB erleichtert. Die Bundesbank muss im Rahmen dieses Programms jeden Monat Anleihen im Wert von 10 Mrd. Euro ankaufen, hatte jedoch Probleme, diese auf dem Markt zu finden. Wenn die Wirtschaft in Euroland besser läuft, kommt das auch China zugute, das selbst mit Problemen kämpft.

Wie China der EZB hilft
8
3 Stimmen
relevant?

Möchtest du kommentieren? Werde piqd Mitglied!