Kanäle
Jetzt personalisiertes
Audiomagazin abonnieren
Log-in registrieren
piqd verwendet Cookies und andere Analysewerkzeuge um den Dienst bereitzustellen und um dein Website-Erlebnis zu verbessern.

handverlesenswert

Kluge Köpfe filtern für dich relevante Beiträge aus dem Netz.
Entdecke handverlesene Artikel, Videos und Audios zu deinen Themen.

Du befindest dich im Kanal:

Volk und Wirtschaft

Antje Schrupp
Politikwissenschaftlerin, Journalistin
Zum piqer-Profil
piqer: Antje Schrupp
Samstag, 21.11.2020

Was die Wirtschaft aus der Corona-Krise lernen könnte

Die Corona-Krise hat traditionelle ökonomische Parameter in Frage gestellt. Zum Beispiel hat sie gezeigt, dass Marktwirtschaften unvorhergesehene globale Krisen nicht ohne massive Interventionen des Staates bewältigen können. Sie hat die enorme Bedeutung von Arbeitskräften in Medizin, Pflege, Kinderbetreuung und Einzelhandel gezeigt, deren gesellschaftlicher "Wert" sich allerdings nicht in dem Preis niederschlägt, der dafür bezahlt wird. Und sie hat gezeigt, wie problematisch es ist, den großen Bereich der unbezahlten ökonomischen Aktivitäten bei Planungen nicht zu erfassen und zu berücksichtigen.

Die italienisch-amerikanische Ökonomin Mariana Mazzucato beschäftigt sich schon seit langem mit der Frage des "Wertes" von Waren und Dienstleistungen und hat die Bedeutung des Staates als wirtschaftlicher Akteur betont. In diesem Interview erläutert sie, was das für eine Post-Corona-Ökonomie bedeutet und warum Innovation nur aus einer globalen, intersektionalen Perspektive gedacht werden kann. 

Was die Wirtschaft aus der Corona-Krise lernen könnte

Möchtest du kommentieren? Dann werde jetzt Mitglied!

Bleib immer informiert! Hier gibt's den Kanal Volk und Wirtschaft als Newsletter.

Abonnieren

Deine Hörempfehlungen
direkt aufs Handy!

Einfach die Hörempfehlungen unserer KuratorInnen als Feed in deinem Podcatcher abonnieren. Fertig ist das Ohrenglück!

Öffne deinen Podcast Feed in AntennaPod:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Apple Podcasts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Downcast:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Instacast:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Apple Podcasts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Podgrasp:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Bitte kopiere die URL und füge sie in deine
Podcast- oder RSS-APP ein.

Wenn du fertig bist,
kannst du das Fenster schließen.

Link wurde in die Zwischenablage kopiert.

Öffne deinen Podcast Feed in gpodder.net:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Pocket Casts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.