Kanäle
Jetzt personalisiertes
Audiomagazin abonnieren
Log-in registrieren
piqd verwendet Cookies und andere Analysewerkzeuge um den Dienst bereitzustellen und um dein Website-Erlebnis zu verbessern.

handverlesenswert

Kluge Köpfe filtern für dich relevante Beiträge aus dem Netz.
Entdecke handverlesene Artikel, Videos und Audios zu deinen Themen.

Du befindest dich im Kanal:

Volk und Wirtschaft

Georg Wallwitz
Autor und Verwalter, selbständig
Zum piqer-Profil
piqer: Georg Wallwitz
Mittwoch, 06.01.2016

Was der Währungsfonds über das Jahr 2016 weiß

Der IWF hat einen neuen Chefökonomen, Maury Obstfeld. Dieser stochert nun auch im Nebel der Jahresprognosen herum, nur eben auf ganz großer Bühne.

Es heißt, Ökonomen machen keine Prognosen, weil sie etwas wissen, sondern weil sie gefragt werden. So ist es auch hier: Die Risiken für die Weltwirtschaft liegen laut Konsens in der amerikanischen Zinspolitik, dem Umgang Chinas mit seiner Währung und der Entwicklung des Schuldanstandes in den Schwellenländern.

Interessant wird Obstfeld, wo er über die Forschungsagenda des IWF spricht: Ist es noch angemessen, die Weltwirtschaft aus dem Blickwinkel der entwickelten Länder zu betrachten? Welche Rahmenbedingungen sind heute nötig, um Wachstum zu generieren? Viele der alten Mittel scheinen nicht mehr zu funktionieren...

Was der Währungsfonds über das Jahr 2016 weiß
6,7
Eine Stimme
relevant?

Möchtest du kommentieren? Dann werde jetzt Mitglied!

Bleib immer informiert! Hier gibt's den Kanal Volk und Wirtschaft als Newsletter.

Abonnieren

Deine Hörempfehlungen
direkt aufs Handy!

Einfach die Hörempfehlungen unserer Kuratoren als Feed in deinem Podcatcher abonnieren. Fertig ist das Ohrenglück!

Öffne deinen Podcast Feed in AntennaPod:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Apple Podcasts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Downcast:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Instacast:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Apple Podcasts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in iTunes:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Podgrasp:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Bitte kopiere die URL und füge sie in deine
Podcast- oder RSS-APP ein.

Wenn du fertig bist,
kannst du das Fenster schließen.

Link wurde in die Zwischenablage kopiert.

Öffne deinen Podcast Feed in gpodder.net:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Pocket Casts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.