Kanäle
Jetzt personalisiertes
Audiomagazin abonnieren
Log-in registrieren
piqd verwendet Cookies und andere Analysewerkzeuge um den Dienst bereitzustellen und um dein Website-Erlebnis zu verbessern.

handverlesenswert

Kluge Köpfe filtern für dich relevante Beiträge aus dem Netz.
Entdecke handverlesene Artikel, Videos und Audios zu deinen Themen.

Du befindest dich im Kanal:

Volk und Wirtschaft

Christian Odendahl
piqer: Christian Odendahl
Montag, 11.01.2016

Warum Ökonominnen keine Papiere mit Ökonomen schreiben sollten

Über Sexismus in der VWL ging es schon einmal in meinen piqs, und der nächste Artikel des gleichen Autors, Justin Wolfers, ist ebenfalls sehr lesenswert. Er berichtet über das Papier einer jungen Ökonomin, Heather Sarsons, die sich die Chancen von jungen Ökonominnen und Ökonomen angeschaut hat, ProfessorIn zu werden.

Das etwas schockierende Ergebnis: wenn beide ihre Papiere alleine schreiben, sind die Chancen ungefähr identisch; wenn Frauen männliche (!) Co-Autoren haben, sinken die Chancen bei Frauen. Die Annahme derjenigen, die Professoren berufen ist wohl: wenn Mann und Frau zusammen arbeiten, wird Er wohl der Hauptautor sein... Was, wie Heather zeigt, Unsinn ist.

Warum Ökonominnen keine Papiere mit Ökonomen schreiben sollten
7,5
2 Stimmen
relevant?

Möchtest du kommentieren? Dann werde jetzt Mitglied!

Kommentare 3
  1. Marcus von Jordan
    Marcus von Jordan · Erstellt vor etwa 4 Jahren ·

    Hier noch mal der Link, der oben führt "manchmal" (???) zu einer pay-wall... http://www.nytimes.com...

    1. Christian Odendahl
      Christian Odendahl · Erstellt vor etwa 4 Jahren ·

      Oh, sorry. Dachte, das wäre immer frei verfügbar.

  2. Georg Wallwitz
    Georg Wallwitz · Erstellt vor etwa 4 Jahren ·

    Schön, dass Ökonomen auch dafür noch Daten haben ...

Bleib immer informiert! Hier gibt's den Kanal Volk und Wirtschaft als Newsletter.

Abonnieren

Deine Hörempfehlungen
direkt aufs Handy!

Einfach die Hörempfehlungen unserer Kuratoren als Feed in deinem Podcatcher abonnieren. Fertig ist das Ohrenglück!

Öffne deinen Podcast Feed in AntennaPod:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Apple Podcasts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Downcast:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Instacast:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Apple Podcasts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in iTunes:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Podgrasp:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Bitte kopiere die URL und füge sie in deine
Podcast- oder RSS-APP ein.

Wenn du fertig bist,
kannst du das Fenster schließen.

Link wurde in die Zwischenablage kopiert.

Öffne deinen Podcast Feed in gpodder.net:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Pocket Casts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.