Kanäle
Jetzt personalisiertes
Audiomagazin abonnieren
Log-in registrieren
piqd verwendet Cookies und andere Analysewerkzeuge um den Dienst bereitzustellen und um dein Website-Erlebnis zu verbessern.

handverlesenswert

Kluge Köpfe filtern für dich relevante Beiträge aus dem Netz.
Entdecke handverlesene Artikel, Videos und Audios zu deinen Themen.

Du befindest dich im Kanal:

Volk und Wirtschaft

Thomas Wahl
Dr. Phil, Dipl. Ing.
Zum piqer-Profil
piqer: Thomas Wahl
Freitag, 03.01.2020

Volk und Individuen in der Krise

Wenn Niall Ferguson ein Buch von Jared Diamond rezensiert, wird es spannend. Diamond ist bekannt für seine Werke „Arm und Reich: Die Schicksale menschlicher Gesellschaften“ oder auch „Kollaps: Warum Gesellschaften überleben oder untergehen“. Beide unbedingt empfehlenswert. In seinem neuen Buch „Krise: Wie Nationen sich erneuern können“ stellt er offensichtlich folgende These auf:

Nationen sind nationalen Krisen unterworfen, die ... durch nationale Veränderungen erfolgreich gelöst werden können oder auch nicht», schreibt er. «Es gibt ein umfangreiches Korpus von Forschungen und anekdotischen Informationen über die Lösung persönlicher Krisen, das von Therapeuten erstellt worden ist. Könnten die daraus abgeleiteten Schlüsse dazu beitragen, dass wir die Lösung nationaler Krisen besser verstehen?

Dieser Idee einer Analogie zwischen menschlichen Individuen und der Gesellschaft als Ganzem widerspricht Ferguson vehement. Ein Grund sei erstens das Fehlen von Datensätzen und Modellen. Stattdessen würde mit einer Vielzahl von Anekdoten argumentiert. Ein zweiter Grund ist dann die geringe Zahl von nur sieben Beispielstaaten – Finnland, Japan, Chile, Indonesien, Deutschland, Australien und die USA.

Ob der folgende Einwand berechtigt ist, darüber kann man streiten:

Nationalstaaten funktionieren trotz manchen Analogien gerade nicht wie Individuen. Weit zutreffender wäre die Aussage, dass es sich wie bei jedem großen Gemeinwesen um komplexe Systeme handelt. Als solche gehorchen sie nicht den Gaußschen Regeln wie einzelne Vertreter unserer Spezies.
Auch der einzelne Mensch als bio-psycho-soziales Wesen ist schließlich ein extrem komplexes System. Aber sicher sollte man nicht wirklich versuchen, den Staat als einen Menschen zu sehen. Lesen wir das Buch und urteilen dann selbst.
Volk und Individuen in der Krise
8,9
7 Stimmen
relevant?

Möchtest du kommentieren? Dann werde jetzt Mitglied!

Bleib immer informiert! Hier gibt's den Kanal Volk und Wirtschaft als Newsletter.

Abonnieren

Deine Hörempfehlungen
direkt aufs Handy!

Einfach die Hörempfehlungen unserer Kuratoren als Feed in deinem Podcatcher abonnieren. Fertig ist das Ohrenglück!

Öffne deinen Podcast Feed in AntennaPod:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Apple Podcasts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Downcast:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Instacast:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Apple Podcasts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in iTunes:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Podgrasp:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Bitte kopiere die URL und füge sie in deine
Podcast- oder RSS-APP ein.

Wenn du fertig bist,
kannst du das Fenster schließen.

Link wurde in die Zwischenablage kopiert.

Öffne deinen Podcast Feed in gpodder.net:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Pocket Casts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.