Kanäle
Jetzt personalisiertes
Audiomagazin abonnieren
Log-in registrieren
piqd verwendet Cookies und andere Analysewerkzeuge um den Dienst bereitzustellen und um dein Website-Erlebnis zu verbessern.

handverlesenswert

Kluge Köpfe filtern für dich relevante Beiträge aus dem Netz.
Entdecke handverlesene Artikel, Videos und Audios zu deinen Themen.

Du befindest dich im Community-Kanal:

Volk und Wirtschaft

Moritz Orendt

Gründer von Blogbox, Content Captain und Atlas der Selbstständigkeit. Freelancer. Online Marketing, digitale Produktentwicklung.

Zum User-Profil
Moritz Orendt
Community piq
Montag, 25.11.2019

Trotz offensichtlicher Klimakrise: Warum ändern wir nix Grundsätzliches - egal wer an der Macht ist?

Um diese Frage zu beantworten, blättert Eric Beinhocker in seinem Talk an der Oxford Martin School wie bei einer Matrjoschka-Puppe immer weitere Schichten unserer Gesellschaftsordnung ab, bis er beim Kern angelangt ist: Dem moralischen Fundament.

Dort sind wir dann beim Utilitarismus angekommen, der das "größte Glück der größten Zahl" als das Ziel ausgibt. Von diesem gelangen wir dann über einige ideologische und pseudo-wissenschaftliche Scharniere wie den Homo Economicus zu der Forderung, dass der materielle Wohlstand und der individuelle Konsum zu maximieren ist. Die meiste Debatte findet nur in der äußersten Schicht statt, wie dieser materielle Wohlstand gesellschaftlich zu verteilen ist.

Es ist schwierig, dass hier in einem piq zu beschreiben. Anschauen ist viel, viel besser.

Trotz offensichtlicher Klimakrise: Warum ändern wir nix Grundsätzliches - egal wer an der Macht ist?
8,6
5 Stimmen
relevant?

Möchtest du kommentieren? Dann werde jetzt Mitglied!

Bleib immer informiert! Hier gibt's den Kanal Volk und Wirtschaft als Newsletter.

Abonnieren

Deine Hörempfehlungen
direkt aufs Handy!

Einfach die Hörempfehlungen unserer KuratorInnen als Feed in deinem Podcatcher abonnieren. Fertig ist das Ohrenglück!

Öffne deinen Podcast Feed in AntennaPod:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Apple Podcasts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Downcast:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Instacast:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Apple Podcasts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Podgrasp:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Bitte kopiere die URL und füge sie in deine
Podcast- oder RSS-APP ein.

Wenn du fertig bist,
kannst du das Fenster schließen.

Link wurde in die Zwischenablage kopiert.

Öffne deinen Podcast Feed in gpodder.net:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Pocket Casts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.