Kanäle
Log-in registrieren
piqd verwendet Cookies und andere Analysewerkzeuge - um den Dienst bereitzustellen, Seitenzugriffe zu analysieren und auch um Werbung zu personalisieren. Informationen über die Nutzung von piqd werden dabei auch an Dritte weitergegeben.

handverlesenswert

Kuratoren aus Journalismus, Wissenschaft und Politik empfehlen und kommentieren die besten Inhalte im Netz.

Du befindest dich im Kanal:

Volk und Wirtschaft

Christian Odendahl
Wirtschaftspiqster
Zum piqer-Profil
piqer: Christian Odendahl

So kritisiert man Ökonomen richtig

Kritik an Ökonomen, ihrer Arbeit, ihren Modellen und Methoden ist seit der Finanzkrise 2007/08 weit verbreitet. Als Ökonom ärgert man sich über das meiste, denn oft entspringt die Kritik der Unkenntnis, wie Ökonomen arbeiten. 

Dani Rodrik gilt innerhalb des Fachs als Kritiker und freier Geist, ist aber gleichzeitig im Fach und seinen Methoden tief verwurzelt. Seine oft formulierte Kritik an der VWL trifft daher in meinen Augen den Nagel auf den Kopf. Nun hat er sie in Buchform "Economics Rules -- the rights and wrongs of the dismal science" vorgelegt. Der Wirtschaftsblog der FAZ fasst das Buch sehr gut zusammen, allerdings hat das Buch noch besser und noch kürzer jemand anderes 1938 zusammengefasst:

"Economics is a science of thinking in terms of models joined to the art of choosing models which are relevant to the contemporary world. It is compelled to be this, because, unlike the typical natural science, the material to which it is applied is, in too many respects, not homogeneous through time. The object of a model is to segregate the semi-permanent or relatively constant factors from those which are transitory or fluctuating so as to develop a logical way of thinking about the latter, and of understanding the time sequences to which they give rise in particular cases. Good economists are scarce because the gift for using 'vigilant observation' to choose good models, although it does not require a highly specialised intellectual technique, appears to be a very rare one."

Das war John Maynard Keynes.

So kritisiert man Ökonomen richtig

Dir gefällt das? Keinen piq mehr verpassen!

Kostenlos registrieren

6,7
Eine Stimme
relevant?

Möchtest du kommentieren? Werde Premium Mitglied! Für 3€ /Monat.

Jetzt upgraden

Bleib immer informiert! Hier gibt's den Kanal Volk und Wirtschaft als Newsletter.