Kanäle
Jetzt personalisiertes
Audiomagazin abonnieren
Log-in registrieren
piqd verwendet Cookies und andere Analysewerkzeuge um den Dienst bereitzustellen und um dein Website-Erlebnis zu verbessern.

handverlesenswert

Kluge Köpfe filtern für dich relevante Beiträge aus dem Netz.
Entdecke handverlesene Artikel, Videos und Audios zu deinen Themen.

Du befindest dich im Kanal:

Volk und Wirtschaft

Christian Odendahl
piqer: Christian Odendahl
Donnerstag, 31.03.2016

Schweizer Banken beklagen mangelnde Transparenz (ha!)

Wenn ein englischer Text mit "Well this is awkward." anfängt, folgt meist ein lustig-skandalöser Fall von Doppelmoral. So geschehen in der Schweiz, wo der Bankenverband die mangelnde Transparenz beklagt, mit der das US Department of Justice (DoJ) die Strafen für Beihilfe zur Steuerhinterziehung berechnet. Richtig gelesen: die Schweizer Banken beklagen mangelnde Transparenz. 

Interessant fand ich den Graphen zum Anteil des europäischen privaten Vermögens, das in Steueroasen liegt. Der Anteil des Vermögens in der Schweiz stagniert seit ca. 1980, dafür geht der Trend anderswo ungehindert weiter. Sehr interessant auch das Interview mit Gabriel Zucman, dem Autor eines der wichtigsten Bücher zu dem Thema, mit der einfachen Quintessenz: der Kampf gegen Steueroasen geht gerade erst los.

Schweizer Banken beklagen mangelnde Transparenz (ha!)
8
3 Stimmen
relevant?

Möchtest du kommentieren? Dann werde jetzt Mitglied!

Bleib immer informiert! Hier gibt's den Kanal Volk und Wirtschaft als Newsletter.

Abonnieren

Deine Hörempfehlungen
direkt aufs Handy!

Einfach die Hörempfehlungen unserer Kuratoren als Feed in deinem Podcatcher abonnieren. Fertig ist das Ohrenglück!

Öffne deinen Podcast Feed in AntennaPod:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Apple Podcasts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Downcast:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Instacast:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Apple Podcasts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in iTunes:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Podgrasp:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Bitte kopiere die URL und füge sie in deine
Podcast- oder RSS-APP ein.

Wenn du fertig bist,
kannst du das Fenster schließen.

Link wurde in die Zwischenablage kopiert.

Öffne deinen Podcast Feed in gpodder.net:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Pocket Casts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.