Kanäle
Log-in registrieren
piqd verwendet Cookies und andere Analysewerkzeuge um den Dienst bereitzustellen und um dein Website-Erlebnis zu verbessern.

handverlesenswert

Kuratoren aus Journalismus, Wissenschaft und Politik empfehlen
und kommentieren die besten Inhalte im Netz.

Du befindest dich im Kanal:

Volk und Wirtschaft

Eric Bonse
Finanzkrise, Eurokrise, Deflations-Gefahr: Als EU-Korrespondent in Brüssel wird man notgedrungen zum Wirtschaftexperten.

Studium der Politikwissenschaft in Hamburg, danach als freier Journalist nach Paris, wo mich das "Handelsblatt" engagiert hat. Seit 2004 lebe und arbeite ich in Brüssel, seit 2010 wieder freiberuflich, u.a. für "taz" und "Cicero". Zudem betreibe ich den EU-Watchblog "Lost in EUrope".

Zum piqer-Profil
piqer: Eric Bonse
Samstag, 09.07.2016

Schäubles falsche Ansage an Portugal

Was ist eigentlich in Portugal los? Das ärmste Land Westeuropas hat sich über Finanzminister Schäuble beschwert, beim nächsten Treffen der Eurogruppe droht ihm eine empfindliche Geldstrafe. Wie immer in diesen Fällen geht es um die Finanzpolitik. Schäuble fordert, dass Portugal mehr "sparen" soll, damit die Finanzkrise nicht zurückkommt. Dabei hängt die Konjunktur dort an der Binnennachfrage - mehr "sparen" würde sie abwürgen!

Schäubles falsche Ansage an Portugal
8
3 Stimmen
relevant?

Möchtest du kommentieren? Werde piqd Mitglied!